[ Übersicht Archiv ]
Seiten: 1

Straßenstrich jetzt in der Schillersraße ?

(Hier klicken um zum Original-Thema mit allen Bildern zu gelangen)


Geschrieben von: man

Tach

Mir ist zu Ohren gekommen das der Strich von der Hauptpost in die Schillerstraße verlegt wird.Es Sollen sogar Fleyer verteilt worden sein wo dies bekannt gemacht worden ist.


Da die Sraße sehr dunkel ist würde das Ordnungsamt sogar zwei Laternen anknipsen. Weiß jemand was genaueres evtl.Herr Rauscher unser Strichspezie?

gruß man



Geschrieben von: Herr Rauscher

Ich hab das auch gehört das der Strich jetzt in der Schillerstrasse(Schwarzer Weg) sein soll und zwar ab höhe hbf wenn man die querstrasse runterkommt das mit den Flyern hat mir ne bekannte schon vor 2 Wochen erzählt,war gestern Abend mal vor Ort da war aber nix zu sehen die elsen standen wie gewohnt im Bereich der Hauptpost,aber gestern war viel Polizei vor Ort haben als konntroliert mich auch als ich endlich was passendes gefunden hatte standen sie neben mir und die Futte war gleich weg so ein Mist

Werde heute abend wieder vor Ort sein mal sehen was es gibt ,wenn sich der Strich wirklich in der Schillerstrasse ansiedelt werde ich das dann melden denke aber bleibt alles beim alten!

Der Strich in der Spohrstrasse ist im Moment sehr schlecht zu erreichen wegen einer Baustelle in R.S.Strasse muss man umwege fahren war auch nix los gestern.

Herr Rauscher



Geschrieben von: Herr Rauscher

So Kollegen hab mich heute mal ein wenig umgehört wie das ist mit der Verlegung vom Strich,

Nach aussage von Karin und Anke soll es ab nächster Woche soweit sein das die Elsen am Ende der Schillerstrasse stehen da sollen noch wie schon gesagt noch ein paar lampen hinkommen und dann können sie da ganz legal stehen weil kein Sperrbezirk mehr also angeblich keine lästigen Kontrollen mehr,

die beiden haben noch gesagt das die Gelegenheits-Nutten etwas weiter oben stehen sollen und die Junkys weiter unten ich kann mir zwar net vorstellen das das funktioniert aber warten wir es ab,

Ich werde die sache weiter beobachten ob ein Umzug stattfindet kanns mir aber net so richtig vorstellen.


Herr Rauscher



Geschrieben von: anotip

Kann mir die Lokalität noch nicht so ganz vorstellen, ich und mein Routenplaner kennen in der Gegend nur einen "Grünen Weg" (---> Club Monique ), aber keinen "Schwarzen Weg". Die Straße vom Hauptbahnhof (KuBa) zur Schillerstraße nennt sich Kurfürstenstraße, ist es da der dunkle Weg bis zur Philippistraße?

Wenn ja, ziemlich dunkel + unheimlich dort, da könnte man in der Tat hinsichtlich Beleuchtung was machen...

Viele Grüße

anotip



Geschrieben von: man

Schwarzer Weg so heißt er weil er so dunkel.Schwarzer Weg ist die Schillerstrasse ab Höhe der Strasse die vom Hauptbahnhof kommt .

gruß man



Geschrieben von: Herr Rauscher

Den Begriff Schwarzer Weg kenn ich auch nur von den Flyern von meiner Bekannten,das ist aber das ende der Schillerstrasse die auf die Philipistrasse mündet am ende fährt man durch so einen engen Torbogen die Strasse ist sehr Dunkel und mit Kopfsteinpflaster gepfastert jetzt müsste jedem klar sein wo das ist wo sich ein wenig auskennt in KS.

Mal sehen ob der Strich umzieht warten wir es ab!!!


Herr Rauscher



Geschrieben von: SilverSurfer

Habe einen entsprechenden Flyer bekommen - steht drauf, dass offiziell ab September in die Schillerstrasse umgezogen wird - dann auch keine grünen Kontrollen mehr - und dass angeblich schon etliche Mädels da sein werden,
inoffiziell sagte die Süße aber, dass es noch probleme wegen Beleuchtung und "Stellplatzeinteilung" gäbe und erst in der nächsten Woche umgezogen werden soll.
Finde den Hick-Hack ausgesprochen blöd, aber wegen Beleuchtung nachvollziehbar, denn normalerweise ist es da so dunkel, dass Du die Fotzen schon auf Verdacht einladen müsstest...lol. Auch die Rundfahrt ist wg. üblem Kopfsteinpflaster und weitem Fahrweg etwas aufwendig...
Andererseits wäre es begrüssenswert, wenn die Mädels dann übersichtlich und Bullenfrei an einer Ecke aufgereiht wären denn die Gurkerei um Post, Spohrstr. usw. ist ja auch nicht der Hit.



Geschrieben von: man

Ich kann mir nicht vorstellen das sie den Drogenstrich legalisieren wollen oder können.Ob da die Behörde mitzieht .Bin ja mal gespannt was dort nun passiert.

gruß man



Geschrieben von: man

Nach meinem Fick bin ich noch mal in der Schillerstraße gewesen keine futten da anschließend zum Parkplatz an der Haupt post dort liefen zwei Futten rum war gegen Mittag also alles im Moment noch beim Alten .

gruß man



Geschrieben von: Herr Rauscher

Heute Abend standen tatsächlich 2 Futten am Ende der Schillerstrasse ne alte schabracke die net mal ich mitnehmen würde und ne ca 20 jährige mit dunkelblonden langen Haaren und schönen B-hupen die hatte aber so hohe preise das ich weiter zu Post bin da war auch kaum was los ausser den Grünen wie üblich ,
hab dann noch Anke getroffen die mir einen gelutscht hat aber is net erwähnenswert,

War heut nen bisschen Mau auf Kassels-Strassen oder eigentlich alles beim alten


Herr Rauscher



Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...



hurentest.org Copyright ©2012