Zurück   Huren Test > HESSEN FORUM > Laufhäuser Frankfurt > Bahnhofsviertel Frankfurt

Bahnhofsviertel Frankfurt Berichte,Fragen,... aus der Elbestrasse,Taunusstrasse,Moselstrasse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 30-12-2006, 19:40
Registered User
 
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 9
Standard Laufhaus Elbestrasse 55, neue Polinnen?

ich war gestern in der E55 und habe einige neue Gesichter gesehen - allerdings war ich schon länger nicht mehr in der E55 gewesen´...

ich war bei Ewa, 19. sie war im 4. Stock im hinteren Zimmer rechts. sie hat einen süssen Body und geht bei der action auch ganz gut mit. für eine Standardnummer ist das Geld gut angelegt... sie lässt sich gut abgreifen, wenn man gepflegt ist.

wie sind euere Erfahrungen mit den neuen (?) polinnen dort?
gibt es noch andere locations wo frische Girls aus Polen, Rußland oder Bulgarien am werkeln sind?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 30-12-2006, 19:48
Benutzerbild von Captn Hornblower
Don Perverso
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 690
Standard

[mod]

Hallo miloca,

kannst du bitte wie hier im Forum üblich allgemeine Anfragen und Berichte zu einzelnen Frauen getrennt posten?

Vielleicht startest du einen Bericht zu dieser Polin in der E55 mit etwas mehr Details, Optik, Preis, Service...

[mod/]

PS Herzlich Willkommen im Forum.

Captn
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 31-12-2006, 11:01
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 849
Standard

@miloca
war das in der Nachtschicht? eine schwarzhaarige, nicht ganz weisse Zähne?

r.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bordell frankfurt, e55, elbestrasse, elebstrasse, laufhaus, polinnen, puff frankfurt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...