Zurück   Huren Test > EUROPA FORUM > Schweiz > Basel

Basel Berichte,Fragen,... aus Basel


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 31-03-2006, 19:32
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 53
Standard Studio Mona Lisa Basel , Vogesenstr. 136 , Gwen

Da meine ausgewählte Dame besetzt war hab ich Gwen gewählt, sie hat noch eine eigene Seite auf der sie sich Estelle nennt.
http://www.honeybunny.ch/estelle/#
http://www.monalisa-basel.ch
Studio Mona Lisa
Vogesenstrasse 136 / 3. Stock
4056 Basel
061-3217858
079-6863721
Ich hab 200 CHF für 30 min gezahlt.
Kurz gewaschen und auf sie gewartet.
Sie hat sich dann ein wenig auf mich drauf gelegt und mich überall gestreichelt. Ich hab mich dabei an ihr satt gesehen und sie auch ein wenig gestreichelt aber in der Hauptsache einfach nur genossen.
Nachdem sie meinen Penis ein wenig massiert hatte, hat sie dann ordentllich geblasen und ich konnte im liegen bei ihr lecken.
Dann wollt ich auf sie rauf. Sie machte es sich bequem, spreizte die Beine, die wirklich auch total schlank sind und ich drang voller Lust in sie ein.
Ich hab ihre Beine dann hoch genommen, sodass ich noch tiefer rein kam.
Dann in die Doggy, dann halb seitlich.
Sie hielt super dagegen. Dann nochmal missionieren wobei sie mir tief in die Augen sah und dabei anlächelte, da konnte ich mich nicht mehr zurückhalten und habe den Gummi gefüllt.
Die Gwen ist super und sieht sehr gut aus. Wiederholungsgefahr 100%
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
136, basel, gwen, lisa, mona, studio, vogesenstr

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...