Zurück   Huren Test > EUROPA FORUM > Rest von Europa > Finnland

Finnland Berichte,Fragen,... aus Espoo,Helsinki,Joensuu,Jyväskylä,Kotka,Kuopio,Lahti,Lappeenranta,Oulu,Pori,Tampere,Turku,Vantaa,Vaasa


« - | - »
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 26-10-2004, 00:38
Benutzerbild von ansgart
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 118
Standard Gibt es was in Helsinki

Bin bald beruflich dort. Kann mir jemand ein paar Tipps geben?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 31-10-2004, 17:33
Benutzerbild von ansgart
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 118
Standard

Hier mein Kurzbericht aus Helsinki:
Ein Rotlichtviertel habe ich nicht gefunden, daher bin ich in ein Pornokino, welches in einem Blatt inseriert hatte. Es heisst Keltainen Russu und ist ein relativ großer Sexshop mit angeschlossenem Pornokino. Um ins Kino zu kommen zahlt man 10 €. Dort liefen in den beiden Räumen jeweils ein Film, einmal Gay und einmal hetero, daneben gab es noch einige verschliessbare Kabinen, in denen man die Filme wählen konnte sowie einen Darkroom. Es war für so eine Örtlichkeit recht sauber, aber keine weiblichen Wesen zu sehen. Für Gays ist es vielleicht was, für uns war jedoch nicht dabei.!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 01-11-2004, 10:49
phaedro
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Versuch mal: http://www.sihteeriopisto.net
Pahedro, der Wolf
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 01-11-2004, 15:45
Benutzerbild von Der Schwalbenfreund
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 254
Exclamation Helsinki

Hallo Leute,

der beste Laden in Helsinki ist die Mikado Bar. Gegenüber dem schwedischen Theater. Strasse weiß ich grad nicht auswendig. Meine Infos sind 1 Jahr alt. Eintritt 9 €. Im ersten Stock dann eine große Bar mit etwa 20 - 25 Mädchen. Maximales Alter 30. Meist aus dem Baltikum. Sehr wenig finnische Mädels. Das Publikim gemischt. Finnen in der Minderzahl, eher Geschäftsleute. Angesprochen wird man kaum. Die Initiative muß vom Kunden her kommen. Kurzer Plausch, Getränk zu typisch finnischen Preisen. Dann zahlt man die Gaderobe der Dame (2 €) und mit dem Taxi gehts in die Wohnung der Auserwählten. Meist nur ein paar Blocks weit. Die Stunde kostet 150 €. Das Mädel will aus meiner Erfahrung nicht mehr zurück in die Bar, sofern der Abend schon fortgeschritten ist. Auf haben die bis 3 Uhr. Englisch können alle. Ich war an 2 aufeinanderfolgenden Tagen da und äußerst zufrieden. Richtiger Girlfriendsex. Hatt mir eine Russin und eine Lettin mit großen Ohren ausgesucht. Zwischendrin mußte ich allerdings ein paar Diskussionen über Putin führen. Auf die Uhr wird nicht geschaut. Service bei allen die ich gefragt hatte nur safe. Sicherlich die beste Adresse. Ich bin diesen Winter wieder mal oben. Dann gibts einen aktuellen Bericht.
Es soll noch den King Kakaduu Strip Club geben. Habe ich aber nur von gehört. Angeblich gleich um die Ecke. Gleiches Preisniveau. Nicht so niveauvoll wie das Mikado.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 19-06-2005, 21:24
Registered User
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 102
Standard

http://www.sihteeriopisto.net/oppila...o=eng&land=FIN

http://www.sihteeriopisto.net/forum/index.php

http://www.turunerotiikkamessut.com
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 09-07-2005, 01:26
Omega
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard preise für outcall bei den genannten agenturen

hi,leute!!

bin nächste woche in helsinki und die mädels bei der genannten website sehen ja zum teil sehr lecker aus,nur leider stehen dort keinerlei preise!!!

hat jemand erfahrung und kann mir ungefähre preise nennen??

lasse mich ungern über den löffel barbieren:-)))

danke im vorraus,euer omega
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 07-03-2006, 12:02
Registered User
 
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 4
Standard SOHO statt Mikado!

Das Mikado ist geschlossen! Der neue Treffpunkt heisst SOHO international Nightclub Ratakatu 9 und liegt in der Nähe der Mannerheimmantje. Eintritt: € 10 (ab 26 Jahre). Offen: So - Di 21-02, Mi - Sa 21-04 Uhr, Garderobe obligatorisch: € 2 für sich und € 5 für das Girl!

Das Soho befindet sich im Untergeschoss und ist insgesamt viel grösser als das Mikado. Das Entree ist eher eng, die Garderobe improvisiert. Der Eingang führt direkt in den in nordischen Breitengraden üblichen Spielraum (Roulette, Black-Jack etc) mit eigener Bar, Mitten im nächsten Raum eine grosse Bar mit Sitzgelegenheiten an drei Wänden, die vierte Wand bietet Stehgelegenheit. Etwas abgetrennt eine Tanzfläche, DJ Bühne, Sofas, Lightshow. Dahinter ein Raum zum gemeinsamen Relaxen, wobei das eigene Hotel die bessere Alternative darstellt.

Die Auswahl ist gross: über 50 Working Girls, vom Tussityp, über Businesswoman, nice young Girl, adrette Lady u.v.m. Im Prinzip jede Menge rassige +/- 30 jährige Frauen. Die Preisvorstellungen der WGs bewegen sich um € 150 / 200 bzw. für € 300 für 2 Stunden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
helsinki

« - | - »
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...