Zurück   Huren Test > SONSTIGE FOREN > Fkk & Sauna Club > FKK & Saunaclub Colosseum - Augsburg

FKK & Saunaclub Colosseum - Augsburg Berichte,Fragen,... zum FKK Sauna Club Colosseum in Augsburg,Gubener Str. 13


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 07-10-2005, 15:36
Benutzerbild von MIURA
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 161
Standard MST Besuch im Cola

Nach reichlich langer Planung war der Abend des 5. Oktober zum MST Treff ausgewählt.

Schon um 18 Uhr trafen sich Bartender und Miura um die Lage zu peilen. Mittwoch - Dessoustag. Nach anfänglich wenigen Frauen auf den Sitz und Liegebereichen zähle "mann" doch um die 15 meist schlanke Girls und sehr ansehnliche Fahrgestelle.

Ein witziger Plausch an der Bar und eine Runde schwimmen veranlassten Miura zu einer Durchknetung der etwas gestressten Rückenpartie durch die Masseurin im ersten Stock. Inzwischen landete Bartender mit Jennifer (die einzige Latina und KF34) im zweiten Stock an und verbrachte nach eigenen Aussagen eine sehr erotische Stunde.

So gegen 20.30 Uhr erstatteten auch Harry Montana, Dr. Pepper und Graf Porno dem Colloseum einen Besuch ab und versammelten sich im Barbereich. Bei ncht alkoholischen Getränken waren einige heiße Girl-Stories zu hören.

Graf Porno vergnügte sich eine halbe Stunde mit Annet aus Polen. Harry Montana mit (der mit schwarzen Dessous bekleideten Deutschen - frag mich nicht wie sie hieß aber Top Kritiken von Harry). Miura klinkte sich bei Ludmilla aus Moldavien (25, 170, KF36/38, FO, ZK guter GV) für eine halbe Stunde Sex-Action ein. Dr. Pepper der sich noch nicht entscheiden konnte ob jetzt mit Anett, Helen oder beiden zusammen war etwas zu langsam als es galt die richtige zu erwählen.

Inzwischen war Bartender wieder nach oben verschwunden um eine zweite Action zu starten (Name der Maus vergessen aber Wertung war sehr gut). Etwa kurz vor 22 Uhr betrat auch PrivatMan die Gemächer und die Runde war komplett (Grüße an Gogolo der leider absagte - nicht absackte).

Ohne lange sich aufzuhalten ging Private auf die Pirsch und wurde schnell bei einer schlanken Blonden fündig, während Bartender schon die dritte Runde einläutete.

Miura hatte es dann auf Jennifer abgesehen und selbst Dr. Pepper hatte sich nun richtig entschieden.

Gegen 24 Uhr gab es noch ein kurzes Bussi und Happy Birthday für Helen, aber fragt mich nicht wo Bartender schon wieder war (bitte berichten).

Kurz darauf verabschiedeten sich PrivatMan und Miura, um den Heimweg anzutreten.

Fazit: Genügend hübsche Girls, gute Action, viel Witz und Spaß.

Entsaftet und nach allerlei Erfahrungsaustausch blieben Harry Montana, Graf Porno, Dr. Pepper und Bartender zurück.

Wer weis was diese Jungs noch so alles angestellt haben.

Fortsetzung folgt.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 07-10-2005, 17:49
Benutzerbild von Gogolo
Optikficker
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.030
Standard

Echt Scheiße, dass ich gerade an diesem Tage/Abend dienstlich im fränkischen Umland unterwegs war - und nicht mal was zum ficken hatte. Ich bin echt neidig auf euch Hurenstecher.

Bitte schon mal geistig vormerken: in der zweiten Novemberhälfte machen wir wieder ein MST-Treffen in München. Genauer Termin wird hier bekannt gegeben und auch per PN den Münchnern mitgeteilt.


Habe die Ehre

Gogolo
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 07-10-2005, 17:59
Benutzerbild von Boogie
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 333
Standard

@MIURA

schreiben euer seltsamkeit nun immer in der dritten person oder reden euer seltsamkeit mit einem affen auf der schulter?

fickberichte gehen anders
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08-10-2005, 14:28
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 57
Standard

@ Boogieman

Wieso denn so garstig?

@ Miura

Die zweite Dame heß Maria. Als Du und Private gegangen wart, vergnügte ich mich noch mit Christin.

Meinem Bericht über Jennifer und Christin vom 23.07.05 ist nichts hinzuzufügen, es war wieder klasse.

War ein gelungener Abend.

See You

Bartender
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 08-10-2005, 18:15
Benutzerbild von Harry Montana
Rockmusiker
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 280
Standard

icke hab die kölnerin "shandy" sowie "eliana" aus gran canaria weggepumpt. waren beide sehr in ordnung, normales colosseum programm, ohne negative anmerkungen, aber auch ohne besondere highlights.

bin sehr entäuscht, dass es da keine kohleneimer mehr gibt. die kleine dominikanerin, die halbwegs in mein schema passen würde, ist viel zu dürr. und dann gibts auch nix asiatisches.
schlecht für einen wie mich, der der ostfraktion eigentlich nix abgewinnen kann !

war insgesamt mal wieder ganz nett, aber die unterkühlte atmosphäre im COLA ist schon scheisse.

harry, der dort am liebsten im whirlpool liegt.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 08-10-2005, 19:19
Benutzerbild von MIURA
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 161
Standard Cola

Hy Harry

Die unterkühlte Atmosphäre wurde ja durch uns wesentlich gehoben.

Beim nächsten mal bringe ich auch eine Zigarre sowie Hut oder Mütze mit.

Gruß von Miura, der gerne wieder mit Euch uns Cola geht.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 10-10-2005, 23:25
Benutzerbild von randyerektus
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 207
Standard

Zitat:
Hut oder Mütze
geht in die sauna oder fickt euch warm
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
besuch, cola, mst

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...