Zurück   Huren Test > SONSTIGE FOREN > Fkk & Sauna Club > FKK & Saunaclub Colosseum - Augsburg

FKK & Saunaclub Colosseum - Augsburg Berichte,Fragen,... zum FKK Sauna Club Colosseum in Augsburg,Gubener Str. 13


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 28-11-2005, 06:12
Benutzerbild von Roadrunner
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 263
Thumbs down 2 Fehlgriffe im Cola: Polin Laura (Fehlgriff 2)

Die kleine, schlanke Laura hat lange, blonde Haare. Laura sieht süß aus. Ihre blauen Augen und ihre kleinen Brüste passen gut zum schlanken Body. Laura ist ein Eye-Catcher. Direkt nach der unerfahrenen Türkin wollte ich nicht wieder an eine Frau iohne Erfahrung geraten. Ich nahm auch deshalb Laura. Laura ist zwischen 25 und höchstens 30 Jahre alt.

Laura hat zu viel Erfahrung. Immer wieder drängelt sie. Sie will auf eine Stunde verlängern. Sie will französisch total anbieten. Sie interessiert nur das Geld. Sie lässt sich keine Zeit. Sie kennt die kleinen, feinen Tricks für ein schnelleres Abspritzen. Immer wieder muss man sie bremsen. Sie lässt sich nicht fallen. Sie ist mir zu unruhig. In der gehockten Reiterstellung will sie das schnelle Ende. Ich wechsele in den Doggy. Auch im Doggy kennt sie Tricks. Ich habe den Kampf gegen die Windmühlenflügel aufgegeben. Nach 20 Minuten habe ich Laura gewinnen lassen. Der Conti war voll. Laura war für die Jagd auf den nächsten Gast frei. Für mich kommt sie nicht wieder in die Wahl. Die Polin Laura will möglichst viel Geld in möglichst kurzer Zeit einnehmen. Sie hat die Technik super drauf. Leider missbraucht sie ihre Fähigkeiten. Sie sucht das schnelle Ende.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 11-12-2005, 21:50
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 246
Standard Re: 2 Fehlgriffe im Cola: Polin Laura (Fehlgriff 2)

Zitat:
Original geschrieben von Roadrunner



Auch im Doggy kennt sie Tricks. Ich habe den Kampf gegen die Windmühlenflügel aufgegeben.



Hallo Roadrunner,

kannst Du mir und ggf. auch den anderen Unwissenden erklären was den mit " WINDMÜHLENFLÜGEL" gemeint ist ?


Gruss Konrad
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 11-12-2005, 22:36
Benutzerbild von Roadrunner
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 263
Standard

@Konrad
hast du in der Schule bei Litheratur geschwänzt

Miguel de Cervantes
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 12-12-2005, 16:25
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 246
Standard

Meinst Du Don Quichote ( ich hoffe, das schreibt man so ) ?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 16-12-2005, 17:07
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 57
Standard

Servus Zusammen,

ich will hier mal ein gutes Wort für Laura einlegen. Laura ist für mich der Eyecatcher des ColA ich komme zumeist nicht an ihr vorbei.

Natürlich ist sie am Geld interessiert, sie geht nicht mit mir nach oben, nur weil ich so ein netter Kerl bin.
Die "Halbstundennummer" mit Laura bringts auch nicht wirklich. Sie will auf 100,- Euro kommen, und sei es mit FT, etwas das ich nicht haben muß. Also am besten eine Stunde buchen.

Dass sie sich nicht fallen lässt, kann ich nicht bestätigen aber es ruhig angehen lassen kann sie wohl auch nicht. Eine Stunde mit Laura ist anstrengend, zumindest für mich, sie ist dabei ständig in Bewegung und wird auch nicht müde. Zweimal abspritzen in einer Stunde, da schaden auch ein paar Tricks nicht wirklich. Einmal fragte sie nur "noch mal?", ich war fertig und wollte ablehnen, sie meinte nur, das geht noch mal. Muß ulkig ausgesehen haben, als ich mit wackeligen Beinen, nach drei Nummern und 1,5 h die Treppe hinuntergewankt bin. Kostete 150 Euro, der Spaß, war geil, mir aber eigentlich zu heftig. Kuscheln allerdings mag sie nur manchmal, irgendwie gibt sie doch gerne die Primadonna.

Als "Stammgast" bekomme ich auch das eine oder andere Extra gratis. FO (für mich genial) und ZK gibts so viel man will.
Für Fans, Laura macht auch AV, kostet aber 100,- extra.

Laura: ich komme einfach nicht vorbei an ihr


See You
Bartender
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 16-12-2005, 21:38
Benutzerbild von Roadrunner
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 263
Standard

wer den fuffi nicht ehrt, ist long-distance nicht wert. solche elsen können wir gestohlen bleiben. in meinen aufen ist das abzocke
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 25-12-2005, 10:16
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 61
Standard

Ich find ja schon geil, was inzwischen als Abzocke bezeichnet wird. Im Cola wird ja richtig gebettelt, daß man den Damen in den Mund spritzen darf. Da kann ich mich vor 10 Jahren noch an andere Zeiten erinnern.

Ich war oft für 50 Euro mit Laura, auch letztes Mal beim "Mini-MST-Treffen" im ColA. Dort hatte mir Kollege bartender bescheinigt (ich hoffe, ich verwechsle jetzt niemanden), daß ich sehr lange mit Laura auf dem Zimmer war. Das war für 50 Euro - und sie hatte natürlich auch nach Extras gefragt, die ich allerdings nicht genommen hatte.

Zwei Besuche später hatte sie mich aber soweit. Dann buchte ich 1 Stunde und einmal in den Mund spritzen für 150 Euro. Nach dem ersten FT hat die Fickerei eine Unendlichkeit gedauert, doch Laura hatte unerbittlich weitergemacht. War mir von der zeitlichen Länge her schon peinlich.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 02-01-2006, 02:16
Benutzerbild von passat
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 308
Standard

ich nenne solche tussen ebenfalls zockerinnen. sie hät sich für was besseres. fünfzigeurokunden will sie nicht. solche nutten zocken. jeden morgen steht ein dummer auf. von diesen dummen leben solche nutten. dabei kommt sie leistungsmäßig nicht an eine olga ran.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 28-01-2006, 10:42
Benutzerbild von Boogie
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 333
Standard Polin Laura

vielleicht hat sie es gelernt. bei mir hat sie für 50 € richtig Gas gegeben.

Name: Laura
Alter: 23
Größe: 160 cm
Haare: lang, hellblond
Konfektionsgröße: 34
Oberweite: B

Laura startet schon auf der Couch mit tiefen Zungenküssen. Auf dem Zimmer küssten wir weiter. Annas Mund wanderte immer mehr nach unten. Dabei hat sie meinen Körper mit viel Gefühl geküsst. Endlich hatte ihr Mund meinen Schwanz erreicht. Mit schönstem züngeln machte sie den Schwanz heiß. Dann hatte sie ihn tief im Mund. Ich bat Laura aufs Bett. Dort haben wir uns gegenseitig auf französisch unterhalten. Laura bläst dabei sehr variantenreich. Vom lecken wird sie locker und wild. Wir wollten ficken. Laura zog den Conti per Mund auf. Sie schwang sich auf mich. Laura begann zu reiten. Laura sucht beim Ritt den Blickkontakt. Sie ritt immer wilder. Ich bat sie in die Doggystellung. Im Doggy habe ich Laura gefickt. Laura wollte es wilder und härter. Der Fick mit Laura grenzte an Leistungssport.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 12-02-2006, 13:29
Benutzerbild von Boogie
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 333
Thumbs up Laura aus Polen

Laura hat mich auf der Couch mit Zungenküssen und geilen Blicken überzeugt. Auf dem Zimmer ging es nahtlos weiter. Küsse, Zungenküsse, geile Blicke. Sie sucht Körperkontakt. Dabei spürt sie, was gut gefällt. Beim Blasen sucht sie immer wieder Blickkontakt. So merkt sie, welche Aktivitäten gut ankommen. Sie möchte dafür auch lange geleckt werden. Gegen Fingern hat sie nichts. Nach Gummierung startete Laura einen sanften Ritt. Dabei suchte sie Zungenküsse. Danach wurde es wild. Laura ritt schneller. Nach Stellungswechsel wollte sie hart im Doggy genommen werden. Die Stunde war schön. 100 € hat Laura sich verdient.

Laura hat hellblonde Haare. Sie hat einen schlanken 34er Body mit festen B-Titten. Laura ist 160 cm groß. Sie ist höchstens 25 Jahre alt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
laura, polen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...