Zurück   Huren Test > SONSTIGE FOREN > Fkk & Sauna Club > FKK & Saunaclub Colosseum - Augsburg

FKK & Saunaclub Colosseum - Augsburg Berichte,Fragen,... zum FKK Sauna Club Colosseum in Augsburg,Gubener Str. 13


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 09-06-2004, 22:22
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Bericht Colosseum Augsburg 11.3.2004

Das Colosseum ist mittlerweile mein Stammklub und angesichts der schwachen bzw. nicht vorhandenen Konkurrenz in München fahre ich derzeit fast jede Woche nach Augsburg. Die Empfangsdame kennt mich inzwischen und betet nicht mehr die Modalitäten herunter. Im Klub selber tummelten sich gegen 16 Uhr knapp 15 Damen und einige Herren, darunter auch meine Favoritin Stella/Michelle, die vorher im Atlantis war. Die erste Nummer war darum auch schnell gebucht:

1. Stella/Michelle (Türkei)
Die Frau ist Spitze und zieht für 50 Euro ein Wahnsinnsprogramm ab, das Ganze mit viel Einsatz und guter Laune. Ihre Küsse sind herrlich, Franz. eine Wonne und am Ende bleibt sie zum Ratschen noch ein wenig auf dem Zimmer, das Ganze für 50 Euro. Die Türkin ist wohl derzeit der Star im Augsburger Klub und hoffentlich auch Trendsetter.

Nach den üblichen Zerstreuungen (Sauna, Whirlpool, Buffet) suchte ich mir die zweite Dame aus und auf Empfehlung von Stella fiel meine Wahl auf Martha (Venezuela).

2. Martha (Venezuela)
Martha ist recht auffällig durch ihre Brille und die blond gefärbten Haare. Sie ist ca. Mitte 30, nicht unattraktiv aber eine Modelfigur hat sie nicht mehr. Das gleicht sie aber durch fulminanten Service aus, besonders ihre Blastechnik ist hervorragend. Auch sie ist mit mir noch ein paar Minuten auf dem Zimmer geblieben und wir haben später zusammen gegessen und uns immer wieder kurz unterhalten. Ebenso wie Stella sehr gut angelegte 50 Euro.

Die nächste Pause dauerte dann etwas länger und ich beobachtete das Geschehen ringsherum. Leider waren weder Männer noch Frauen besonders aktiv und die meisten langweilten sich wie üblich. Gegen Abend kamen dann deutlich mehr Gäste und die Frauen hatten mehr Arbeit. Besonders Stella und die Russin Marina (blonde, kurze Haare) waren dauerbelegt, andere Frauen wiederum hatten wenig bis gar keine Gäste. Diesmal waren viele neue Frauen da, leider auch Frauen, die absolut nicht attraktiv waren.

Zufällig kam ich ins Gespräch mit einer netten Russin, die sich Tatjana nennt und auffällt durch ihre schwarzen, dichten Haare, die nicht ganz schulterlang sind.

3. Tatjana (Russland)
Die Russin war mit großem Engagement bei der Sache, unten auf dem Sofa schon ZK und gutes Französisch, oben ging es so nahtlos weiter. Sie ist auch eine sehr sympathische Person und arbeitet ohne Zeitdruck.

Drei Frauen gepoppt - das reichte mir und ich fuhr wieder heim. Der Klub macht Fortschritte, es scheint sich eine bessere Servicementalität durchzusetzen und die Nachkoberei wird auch besser. Die Action mit den Frauen war hervorragend – viel Wünsche blieben nicht mehr offen, da die Halle sogar geheizt war und man nicht mehr frieren musste.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 09-06-2004, 22:22
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Da stelle ich ja enorme Geschmacksübereinstimmungen fest.
Tja, da Anvil für seinen "Torinstinkt" bekannt ist, lag ich beim letzten Besuch goldrichtig~3 .
O.k., dann geht es diese Woche u.a. zu Tatjana~# .
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 09-06-2004, 22:22
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mit Stella/Michelle hatte ich quasi meinen Türöffner. Da wir uns lange unterhalten haben, kam zwangsläufig eine andere Frau irgendwann dazu, eben Martha. Tatjana wurde mir dann auch empfohlen, die Russin ist sehr zurückhaltend und bietet tollen Service.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
augsburg, bericht, colosseum

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...