Zurück   Huren Test > SONSTIGE FOREN > Fkk & Sauna Club > FKK & Saunaclub Colosseum - Augsburg

FKK & Saunaclub Colosseum - Augsburg Berichte,Fragen,... zum FKK Sauna Club Colosseum in Augsburg,Gubener Str. 13


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 14-06-2004, 04:28
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard FKK-Collisseum – mein zweiter Besuch

Der neue Klub ist seit ca. 2 Wochen in Betrieb und nach meinem ersten Besuch in der Eröffnungswoche habe ich den nächsten Trip nach Augsburg unternommen. Um es vorweg zu nehmen, ich bin enttäuscht – werde den Klub auch weiter besuchen, aber die Erwartungen des ersten Eindrucks musste ich revidieren. Als ich Nachmittags ankam, waren ca. 10 Mädels anwesend, insgesamt waren wohl 15 da. Die Stimmung war nicht gut, denn angesichts der „Frauenflaute“ arbeiten die Frauen sehr lange Schichten, was sich auch deutlich auf den Service auswirkt.

Ich sprach mit einigen Damen, doch die wollten sofort aufs Zimmer, kein Interesse an smalltalk. So versuchte ich mir eine hübsche Exotin zu schnappen, doch die erzählte mir gleich, dass sie eigene Preise macht und da wäre ich für die halbe Stunde 150 Euro los geworden. Nach einigem Hin und Her buchte ich eine sehr attraktive Kölnerin, die für 50 Euro auch ZK anbot.

1. Sarah (Köln)
Sarah hat gelockte längere Haare und gehört optisch zu den Besten im Collisseum. Sie verlangt (noch) 50 Euro für die halbe Stunde, ist beim Küssen allerdings recht zaghaft. Franz dagegen war sehr vehement, viel Schmusen und Streicheln war aber nicht möglich, sie zog ein – zugegebenermaßen faires – Programm herunter. Die Zeit wurde eingehalten, Verkehr in drei Stellungen, es war okay.

Im Laufe des Abends unterhielt ich mich noch ab und an mit ihr, wobei sie dann auftaute, ich werde sie wieder buchen, es müsste beim nächsten Mal ein ganzes Stück besser werden.


Nach längerer Pause wollte ich mein 2. Opfer erwählen, doch wieder mussten Preise verhandelt werden, was mich nervte. Zwei Frauen (Kim und Linda) machten sich auf Beutejagd und animierten heftig an der Bar. Linda erschien mir sehr attraktiv und ich wollte mit ihr aufs Zimmer. Sie fing unten schon an, mir an der Bar einen zu blasen und das sehr gekonnt. Froh gestimmt ging ich mit Linda aufs Zimmer.

2. Linda (glaube auch Köln)
Küssen war nicht mehr drin, streicheln auch nicht, dafrür hat sie weiter geblasen und dass nach wie vor sehr gut. Wenn ich sie streicheln wollte, schob sie meine Hände weg, dafür wie gesagt gutes Gebläse. Am Ende noch Verkehr in zwei Stellungen, bei mir ohne Abschluss, ich wollte nicht mehr. 50 Euro hat sie bekommen und das waren die ersten und letzten 50 Euro von mir für Linda.


Beim Essen unterhielt ich mich mit drei Männern, die ungepoppt wieder gingen, weil sie das Verhandeln leid waren. „Einmal und nie wieder“ war die klare Aussage der offenbar erfahrenen Klubgänger. Ich sehe das allerdings anders und suchte nach einer weiteren Möglichkeit 50 Euro unterzubringen. Am Abend hatte ich mich mit Angie öfter unterhalten, die anfangs gute Kritiken bekam, sie ist eine Freundin von Sarah und da ich öfter mit Sarah sprach, war Angie auch immer dabei. Unten machte sie nichts, so sind wir hoch und ich hatte noch eine nette Nummer mit ihr.

3. Angie (Köln)
Wir hatten ein nettes Erlebnis mit ZK, FO, Streicheln und Verkehr – für 50 Euro. Insgesamt empfehlenswert, wobei sie auch müde wirkte durch die langen Schichten.

Dann ging es heim und ich war frustiert. Eine erotische Atmosphäre ist gar nicht da, die Mädels sind müde, Preise ziehen an und der Service bröckelt. Dabei werden Gäste vergrault und die Mädels fahren auch wieder dahin, wo sie herkommen. Wenn die Klubleitung nicht schnell handelt, dann sehe ich schwere Zeiten auf den Klub zukommen.

Ich selber werde es weiter versuchen, im Grunde liebe ich Sauna-Klubs und wenn ich endlich so einen vor der Haustür habe, dann bin ich der letzte, der noch hingeht. Hoffnung auf Besserung habe ich auf jeden Fall, die Investoren wollen schließlich Gegenleistung sehen für ihr Geld und das sollte doch drin sein.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 14-06-2004, 04:29
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Danke für den Testbericht, Anvil. Muss für Montag auch noch einen nachliefern.
Angie und Sarah waren am Montag nicht da, Linda saß meist ungebucht und lustlos wirkend herum.
Sarah bot bei mir letzte Woche auch noch Atl-Service zu 50€. Inzwischen will sie für Küssen zusätzlich 50€, da andere Mädels dies auch durchsetzen .

Nur gemeinsam sind wir stark. Also Männer, Atl-Service und Preise einfordern oder ablehnen. Am Montag ist mir dies gelungen, und das kann doch jeder schaffen

Hart bleiben!
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
besuch, fkkcollisseum, zweiter

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...