Zurück   Huren Test > SONSTIGE FOREN > Gesundheit > Geschlechtskrankheiten,Risikoverhalten,Verhütung

Geschlechtskrankheiten,Risikoverhalten,Verhütung AIDS,Feigwarzen,Hepatitis,Herpes,Syphillis,Tripper,...,AO,FO,FT,Kondome,...


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 07-10-2004, 23:57
Benutzerbild von silversurfer1
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 283
Question Probleme mit Gummis

Hi,
sagt mal kennt ihr dieses Problem?
Wenn ich mit Gummi poppe (privat) habe ich oft das Problem das er kleiner wird bzw. irgendwann gar nicht mehr möchte.
Ohne Gummi hab ich dann besagtes Problem so gar nicht und alles läuft reibungslos, ähh schön reibungsvoll.

Liegt bestimmt an den Gummis, benutzte immer diese London Standart Gummis, die ich mir von den Futten mit nehme. ( Nicht Klaue, um jetzt so ne Sprüche abzuwenden)

Was gibt es denn hier so für Empfehlungen zu Gummis?

Gab früher mal, vor über einem Jahr oder länger glaub ich mal so einen Thread, hab aber nichts gefunden.

So Long
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 08-10-2004, 00:10
Alfficker
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo.

Ich will hier kein Diskussion losbrechen, ob mit oder ohne Gummi, sondern nur von meiner ganz persönlicher Erfahrung / Meinung berichten:

Sex ohne Gummi macht einfach mehr Spaß, weil ich ein viel intensiveres Gefühl habe. Da könne die HIV-Schützer noch so sehr behaupten, die Gummis von heute sind so dünn, das man sie nicht spürt. Ich komme auch mit Conti zum Orgasmus, aber ohne macht es mir einfach mehr Spaß.

Die Vorteile im gewerblichen Verkehr (Sauberkeit) sowie den Schutz vor Krankheiten sind mir natürlich bekannt und so sind meine meisten Nummern auch MIT.


Gruß Alf.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 08-10-2004, 01:49
Benutzerbild von Sarado
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 521
Standard Re: Probleme mit Gummis

Zitat:
Original geschrieben von silversurfer1
Liegt bestimmt an den Gummis, benutzte immer diese London Standart Gummis, die ich mir von den Futten mit nehme.
Nee, liegt an deinem Kopf! Reine Psycho-Sache! Entweder musst du eine suchen die dich noch geiler macht, Viagra nehmen, oder ohne Gummi....

Sarado, der die erste Variante bevorzugen würde.
__________________
PIMPA LA BIMBA
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08-10-2004, 02:01
Benutzerbild von teaser
Embedded Reporter
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 599
Standard

Zitat:
oft das Problem das er kleiner wird
Dann nimm mal ne Anständige Größe Soll zwar alles Standart sein - Industrienorm Aber die "Profis" erklärten dem Teaser unlängst, das es dort doch schon eklatante Längen und breitenunterschiede gibt. Wenn es zu dünn ist, drückts halt das Blut aus dem Schwellkörper

Gruß Teaser, der eher Probleme bekommt, wenn es zu warm ist - Blutdruck zu niedrig
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 08-10-2004, 10:59
der_terraner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hatte das gleiche Problem. Die ersten Laufhausnummern endeten bestenfalls in Handentspannung, weil 'mit' nix ging. Privat besser, aber auch nicht optimal.
Verbessert hat sich die Situation, als ich einerseits eine grössere Marke verwendet habe (Big Ben oder Preventivo large von Rossmann), andererseits ca. 25mg Viagra (100er geviertelt) eingeworfen habe. Der Besserungseffekt ist übrigens später auch ohne Viagra eingetreten, was beweist, dass es alles vom Koppe her kommt. Ohne Gummi übrigens brauche ich auch nicht viagra, benutze es seit dem aber gelegentlich zur Luststeigerung.
Mit den Gummis ist es bei mir eh irgentwie blöd. Es gibt ja diese tollen Anleitungen, nach der Technik auch die meisten Huren verfahren: Gummi auf die Eichel setzen und nach unten abrollen. Toll, nur hat das bei mir noch nie im Leben geklappt, weil 'er' ziemlich dick ist, die Eichel ebenso sehr dick, bzw. am Rand noch viel dicker, fast wie ein Pilz (einer aus dem Wald :-)), daher kommt hinter dem Eichelrand eine ziemlich tiefe 'Kuhle', wo die Gummirolle, besonders bei den viel zu engen Standardgummis, hängen bleibt. Ein einwandfreies Aufziehen klappt am Besten beim oralen Aufziehen, da wird quasi die Eichel und der Schaft durchs Gummi gesaugt. Leider beherrschen das die wenigsten (am besten können's Thais!).

Grüße an alle Leidensgenossen

dT
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 08-10-2004, 11:50
Benutzerbild von Harry Montana
Rockmusiker
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 280
Standard

Zitat:
Original geschrieben von der_terraner
...weil 'er' ziemlich dick ist, die Eichel ebenso sehr dick, bzw. am Rand noch viel dicker, fast wie ein Pilz (einer aus dem Wald :-)), daher kommt hinter dem Eichelrand eine ziemlich tiefe 'Kuhle'...

und

...(am besten können's Thais!).
zum ersten teil: bitte ein bild reinstellen, damit man es sich besser vorstellen kann.

zum zweiten teil:
nee, die meisten kolumbianerinnen.

harry, der nach wie vor die speichelmethode zum anfeuchten der pintspitze und damit zur sensivitätssteigerung unter dem gummi empfiehlt.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 08-10-2004, 13:33
rambo111
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

benutz mal nen cockriemen dabei, mach ich auch seit kurzem, und ans gummi denkst du dabei nimmer.

Versuch macht klug,

rambo
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 08-10-2004, 19:21
Benutzerbild von Killroy
Ficksau
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.927
Standard

Hallo,

Sarado hat Recht. Alles Psyche Sache...

Du nimmst Viagra (oder ähnliches), du hast ne Riesenlatte, die Dame bläst ohne wie eine Glenn Miller Band. Alles Paletti, Gummi auf den netten und dann fangen die Probleme an...der Junge haut ab...

Das Gleiche ohne Gummi, alles reibungslos, voll drinne...

Die nächste Variante, kein Viagra, die Dame bläst wieder wie die Glenn Miller Band hoch zwei. Der Ständer ist da auch hoch zwei, der Fick geht los, dann merkst du beim Rammeln dass die Sau dir ein Gummi über den Kleinen gemacht hat, ohne dass du was merkst und alles ging problemlos....

Das ist Technik die begeistert....und eine Lösung dazu hab ich auch nitt..


Gruß Killroy

Ja, es gibt Leute, die nichts häßlicher finden als Kritik - wenn sie ihnen gilt.
Karlheinz Deschner
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gummis, probleme

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...