Zurück   Huren Test > SONSTIGE FOREN > Gesundheit > Geschlechtskrankheiten,Risikoverhalten,Verhütung

Geschlechtskrankheiten,Risikoverhalten,Verhütung AIDS,Feigwarzen,Hepatitis,Herpes,Syphillis,Tripper,...,AO,FO,FT,Kondome,...


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 02-02-2004, 01:09
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard ZK ohne ???

Hallo Leute,

heute brauch ich mal Eure Hilfe bzw. Eure Meinung.

Ich bin schon langjähriger Puffgänger, aber immer auf Sicherheit bedacht, d.h. FO oder ZK habe ich prinzipiell vermieden.
Einmal hatte ich FO im BHV und auch prompt ne Infektion, seitdem nicht mehr.

Heute war ich bei meiner Brasilianerin, von der ich schon desöfteren berichtet habe . Es war jetzt seit langem insgesamt das 4. Mal . Sie war schon immer sehr nett und ich hatte schon Bedenken, dass sie ihn mal ohne Conti in den Mund nimmt. Hätte es auch nicht zugelassen.
Heute hab ich dann gemerkt, das sie mich wohl wirklich mag, denn als sie meinen Magen knurren hörte (hatte kaum was gegessen) gab sie mir Cola und Kekse mit auf den Weg (voll besorgt war sie).
Heute war es das erste Mal, dass ich im Abstand von gerade mal 10 Minuten 2 mal gekommen bin. DAS hat noch keine (privat noch geschäftlich) hinbekommen. 2 Stunden brauchte es immer.
Und zwischen diese beiden Malen gab es heftige ZK und ich hab all meine Vorsätze vergessen (Wahrscheinlich zum Einem weil ich so geil war und zum anderen, weil ich mich auf Blasen mit konzentriert habe).

Nun meine Frage:
Wie hoch ist die Gefahr bei einem ZK sich mit HIV zu infizieren ?
(Insbesondere dann wenn man selber an Zahnfleischbluten leidet)
Was könnte man sich sonst noch auf diese Weise holen ?
Habt Ihr da schon Erfahrungen, wenn ja welche ?



Einige werden jetzt wahrscheinlich schmunzeln, aber ich meine es bitterernst.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 02-02-2004, 17:38
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo FalscherHesse,

nimm's mir nicht übel,aber ein bisschen mußte ich schon schmunzeln als ich deinen beitrag gelesen habe. diese sprüche habe ich in den letzten 13 jahren schon von unzähligen mädels gehört und ich denke, das geht nicht nur mir so. das sind alles ganz große schauspielerinnen. ich finde das spiel aber ganz lustig und treffe mich auch mit einigen der mädchen aus den puffs und clubs privat. daraus sind immerhin schon einige langjährige freundschaften (wenn auch keine beziehungen) entstanden. wobei ich stevie absolut recht gebe. das sollte nicht auf abzocke hinauslaufen. und das gilt für beide seiten.

ein tip noch: überlege dir gut, ob du deine handy-nummer an sie rausgibst. aus dem fehler habe ich gelernt.

grüsse
k.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 02-02-2004, 17:38
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ganz einfach:

1. Hast du Interesse an ihr:

Finde heraus ob du überhaupt mit ihr als Person und ihrem Beruf zurecht kommst
Finde heraus ob du es mit ihr und sie mit dir ehrlich meint

Siehe hierzu auch den anderen Thread über diese Thema

2. Hast du kein Interesse an ihr:

Gehst du nicht mehr zu ihr: mach ihr das klar das du nur Kunde bist mit freier Wahlmöglichkeit
Gehst du wieder zu ihr (Schwierige Situation), dann mach ihr nicht zuviele Hoffnungen
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 02-02-2004, 17:38
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich würde mir an Deiner Stelle weniger Sorgen machen. So, wie sich´s anhört, ist es eher eine Masche von ihr. Die Mädels, die sich bisher in mich verliebt hatten fragten nie nach "mehr Zeit" oder "mehr Geld", eher wars so, dass ich teilweise stundenlang im Zimmer war und wenn ich dann hinterher zahlen wollte, dann wollten sie das Geld nicht oder nur widerwillig.

Der wohl beste Indikator ist das Treffen außerhalb...wenn sie das macht ohne nach Geld zu fragen, dann ist es ihr wichtig...!

Falls sie´s aber ernst meint und du dich darauf einlässt, dann kannst du davon ausgehen, dass in diesem Laden für dich nichts mehr läuft...oder höchstens mit katastrophalen Folgen für dich. Dann sind sie nämlich extrem eifersüchtig- selbst wenn du nur mal durchläufst und sie ist nicht da...ihre Freundinnen erzählen´s ihr, da kannst du gewiss sein.

Es gibt aber noch einen Thread zu dem Thema, da stehen mindestens 250 Jahre geballter Erfahrung drin, solltest du mal suchen, wird dir sicher weiterhelfen...in diesem Sinne viel Glück bei deiner Entscheidung...

Aficionado, der leider in Kolumbien auch schon ein Haus gebaut hat !
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 02-02-2004, 17:38
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi there!

ich sehe, erfahrene typen haben dir schon ratschläge gegeben.
drum enthält sich der, der hier wohl mit die meisste (wenn nicht DIE meisste) erfahrung hat, seiner meinung.

@aficionado: habe auch ein häusle dort gebaut. vielleicht sind wir ja nachbarn. me envias una PN con tu numéro teléfono??

harry, dessen beiträge hier schon noch vorhanden sind. wer suchet wird reich belohnt...
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 02-02-2004, 17:38
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin,
von der logischen Seite her betrachtet kann sie es durchaus Ernst meinen, denn wenn sie sagt dass sie 31 ist (vielleicht ist das ja auch nur die halbe Wahrheit), weiss sie dass ihre Chancen auf einen guten Mann (einen geheirateten) so sind, wie dass jemand ein Stück Blei von der Strasse aufhebt. Auf jeden Fall wird sie in Brasilien in dem Alter keinen Mann mehr finden - aber hier in Deutschland sind die Chancen wohl eher noch groesser, egal geh mit ihr aus und wenn Du glücklich dabei bist ist es ja wohl das wichtigste...

Unabhängig davon würde ich einer brasilianischen Frau immer nur die Hälfte (wenn überhaupt) glauben von dem was sie sagt.

Herwig, der in Brasilien schon zwischen Fotzaleza und Pto Alegre bzw Salvador und Foz do Iguacu einiges weggearbeitet hat...
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 02-02-2004, 17:38
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

...kann Herwig nur bestätigen !!!

Aficionado, der auch schon von ´ner Carioca gelinkt wurde !
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 02-02-2004, 17:39
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Falscher Hese,
sowas ist mir, als in FFM noch viele Illegale arbeiteten, ein paar Mal passiert, vor allem im Lazarett. Ich gebe zu, dass ich das ausgenutzt habe. Noch heute kann ich mich an die ZKs, an das Blasen ohne und die schönen, langen und vor allem billigen Nummern erinnern, die ich damals mit Rosa, Maria und einer 19 jährigen, drallen, Mulattin, ihren seltsamen Namen habe ich leider vergessen, aus der Dom. Rep. geschoben habe.
(Bemerkung: Kriege gerade einen Ständer).
Ich weiß, das war nicht ganz die feine Art, aber zu meiner Ehrenrettung muss ich sagen, dass ich den Mädels NIE irgendetwas vorgeheuchelt habe! Dadurch, dass ich weit von FFM weg wohne, konnte ich die Situation leider auch nicht total ausnutzen. Wenn heute welche klagen, dass es früher im BHV besser war, dann vor allem deshalb, weil es keine (?????) Illegalen mehr gibt, die für wenig Geld einen überragenden Service bieten.
Gruß von einem, der am Wochenende vielleicht ins BHV geht
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 02-02-2004, 17:39
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ach jungs, jetzt werden wir wieder sentimental.
das ist ja zum weinen, all die erinnerungen...
bitte weitermachen.

hey cristobal, wir sind ja lochschwager bei ROSA!!!!!

:tr :k ;H ;B :F
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 02-02-2004, 17:39
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Falscher Hesse.

Willkommen im Club. Schau Dir mal meinen Thread in dieser Rubrik an zum Themenkomplex Gefühle von Huren.

Zitat:
Jedenfalls hab ich den Eindruck, dass sie sich in mich verliebt hat.
Ich möchte aber dort auch mal andere Mädels besuchen. Ich glaube aber, das sie dann womöglich ausrastet.
Wie sollte man sich in einer solchen Situation verhalten ???
Ha, diesen Eindruck habe ich auch (von einer 'Spanierin' die original aus Venezuela kommt).
Bei ihr gab's beim 2ten Besuch ZKs, BL ohne bis die Hutschnur krachte, anschließend schmusen auf dem Bett ...

War wohl 1h dort zum Preis von 15 Minuten ...

Zum Thema ausrasten:
Sie hatte wohl mitbekommen (Buschtrommel!) dass ich ein paar Tage vorher bei einer anderen war, jedenfalls regte sie sich mordsmäßig auf und beruhigte sich erst als ich versicherte dass ich nur bei ihr ZKs bekomme.

Also : wenn sie anfängt auszurasten sie einfach in den Arm nehmen und ihr versichern dass sie die liebste, beste etc. ist und ihr unmissverständlich klarmachen dass sie keinerlei Besitzansprüche auf Dich hat wie Du ja auch von ihr nicht verlangen kannst dass sie mit der Hurerei aufhört.

Triff Dich mit ihr privat sofern Du in der Nähe wohnst.
(Kann ich nicht, 110km sind einfach zu weit und ich genieße nur den Anschein/die Tatsache einer Verliebtheit).

Wenn mehr draus wird müßt Ihr Euer Verhalten umstellen (Monogamie) oder Sex und Liebe einvernehmlich trennen.

(die sehr richtig sind, kommen erst in dieser Phase zum tragen).


Gruß vom Pfälzer der auch nicht weiß wie es bei ihm weitergeht :b
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 02-02-2004, 17:39
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Harry,
war das die Rosa aus dem Blech Inn? Die Alte kam glaube ich aus der Dom. Rep. relativ helle Mulattin, eher klein, ca. Ende 20, große, aber keine Riesenmöpse, gefühlvolle Flötistin und eigentlich eine recht Nette.
Einer, der gerade entdeckt hat, dass es das Wochendticket doch noch gibt.

Schönes-Wochenende-Ticket:
Das Angebot im Nahverkehr
Preiswert reisen am Wochenende: Natur oder Kultur? Allein, mit der Familie (lieber nicht) oder mit Freunden (schon eher)? Egal, welche Freizeitaktivitäten (Ficken) Sie am Wochenende planen, das Schönes-Wochenende-Ticket für EUR 21,- eignet sich ideal für Ihre Wochenendausflüge (Genau).
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 02-02-2004, 17:39
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi

oh, lieber EL; kannst ja richtig fies sein Weisst Du was, ich gebe Dir absolut recht

@FalscherHesse: es ist ganz wichtig, dass Du keine privaten Daten rausgibst; sonst könnte es später mal vorkommen, dass es Drohungen und Belästigungen am Telefon oder per Post, e-mails vollgespickt mit Viren (danke Virenscanner ) usw. gibt; da spreche ich aus eigener Erfahrung :V
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 02-02-2004, 17:39
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

wie wärs mit einem gemeinsam geschriebenen Buch:

"Gute Männer kommen in die Hölle (weils eh nach Frauenmeinung keine gibt)
Böse kommen zumindestens überall rein......."

von den Postern des MST
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 02-02-2004, 17:39
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

... und noch ein schon fast überflüssiger Kommentar von mir:
Ich kenne ein Mädchen vom Drogenstrich, die mir trotz intensiver Cracksucht kleine Geschenke gemacht hat und mich auch schon als "Geldbunker" genutzt hat. Das war alles in der Absicht Eindruck zu machen und mit der Hoffnung es mehrfach zurückzubekommen. Ich kenne aber auch ein Mädchen aus dem Ostblock, die offen zugibt, dass sie einen Deutschen zwecks dauerhaften Aufenthalts heiraten will und wohl auch einen gefunden hat. Mein Problem ist allerdings: Wir treffen uns trotzdem noch (allerdings ohne Sex und ohne finanziellen Austausch). Preisfrage: Was bedeutet das?

Gruß
Ecki
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 02-02-2004, 17:39
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ all:

telefonnummer bei der telekom ändern lassen geht ganz easy. kostet nen anruf bei dem ansprechpartner, der auf der monatlichen rechnung draufsteht, dann bekommste ein formular, ausfüllen mit kurzer begründung (telefonterror o.ä.), 50 EURO löhnen und in ein paar tagen haste ne neue nummer.

um handy belästigungen auszuschalten: die handynummer für ein paar tage auf ne festnetznummer umleiten lassen, die es sicher nicht gibt (halt ausprobieren), dann bekommt der anrufer zu hören sowas wie "die gewünschte rufnummer ist uns nicht bekannt". nach ein paar tagen die umleitung wieder aufheben und der spuk ist hoffentlich vorbei.
in der zwischenzeit halt vom anderen handy telefonieren.

harry, der 3 handys besitzt.
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 02-02-2004, 17:40
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

würde mir schon spass machen dem telekom-sachbearbeiter zu erklären, daß ich eine bhv-stute privat durchgezogen habe und die schlampe nun ständig bei mir anruft und ich deswegen eine neue nummer bräuchte (bzw. zwei neue nummern - nur die eine betrifft das telefon)

nachdem wir den FalschenHessen nun mit einer vielzahl seriöser tips beliefert haben, will ich den entscheidenden nachteil noch mal abschließend hervorheben: ob du es nun ernst meinst mit ihr oder sie nur gratis ein paar mal nagelst: in dem puff kannst du dich eine weile nicht mehr blicken lassen.

das mit unserem buch halte ich für eine gute idee. ich fürchte nur man wird es nicht bei hugendubel bekommen.

grüsse
k.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 02-02-2004, 17:40
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Leute !

erst Mal vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten. wowwww !!!

Damit hätte ich wirklich nicht gerechnet ...

Nun möchte ich aber ein Missverständnis aufklären:
Ich find sie wirklich sehr nett, sie schaut auch sehr gut aus, hat ne tolle Figur , ist intelligent....nur ICH bin nicht verliebt.

Ich finde sie symphatisch und möchte eigentlich schon noch zu ihr gehen und dafür auch bezahlen.

Umsonst möchte ich es nicht, wenn ich nicht mehr von ihr will...
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 02-02-2004, 17:40
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi there!

@falscher hesse: wenn du nicht verliebt bist (umso besser) - wo ist dann das problem?? sie gefällt dir (und sei ehrlich, dir gefallen noch zig andere), dann geh hin, fick se und fick andere, die dir auch gefallen. wenn se mault erklär ihr, dass du ein freier mensch bist und wegpumpst, wen du magst. und dass andere dir auch gefallen. wenn se immer noch mault - und tschüss.

@ study: dieses buch gibt es in ähnlicher form schon, heisst sogar fast so.

"Böse Männer kommen in jedes Bett"
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...644019-5290162
(beachtet besonders auch die rezessionen von lesern!!)

es ist eine offenbarung für jeden, der den hwg liebt und es mit der treue und der gefühlsduselei bei den frauen nicht so ernst nimmt. ich habs in 2 tagen "gefressen". viele passagen könnten direkt von mir stammen.

harry, dessen eigenes manuskript schon ziemlich fortgeschritten ist...
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 02-02-2004, 17:40
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin,

.........und ich Trollo sag immer ich bin verheiratet.

Das Leben kann schon bitter sein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...