Zurück   Huren Test > SONSTIGE FOREN > Gesundheit > Geschlechtskrankheiten,Risikoverhalten,Verhütung

Geschlechtskrankheiten,Risikoverhalten,Verhütung AIDS,Feigwarzen,Hepatitis,Herpes,Syphillis,Tripper,...,AO,FO,FT,Kondome,...


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 02-02-2004, 16:28
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard HIV beim Baden - Risikoanfrage

Hi Insider,

aus aktuellem Anlass eine Frage :

Wie gross ist das Risiko einer Infektion (u.a.HIV) durch Menstruationsblut im Badewasser ?

Beim Baden hatte die Dame eine grosse Menge Menstruationsblut verloren.

Wie ist das Risiko einer sich zu infizieren z.B.:
- Wenn aus Versehen ein "Mund" voll Wasser verschluckt würde.
- Sich über Mircrowunden sich zu infizieren.

Im Badewasser war nur normaler Badeschaum.

Leider gibt es keine eindeutigen Hinweise im Internet.
Vielleicht sind hier ja kompetentere Personen ?

Gruß BoBo
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
baden, hiv, risikoanfrage

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...