Zurück   Huren Test > SONSTIGE FOREN > Gesundheit > Geschlechtskrankheiten,Risikoverhalten,Verhütung

Geschlechtskrankheiten,Risikoverhalten,Verhütung AIDS,Feigwarzen,Hepatitis,Herpes,Syphillis,Tripper,...,AO,FO,FT,Kondome,...


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 14-11-2005, 20:21
Jan Jan ist offline
Registered User
 
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 87
Standard Brite besiegt das Aids-Virus

http://www.bild.t-online.de/BTO/news...__heilung.html

Millionen Menschen können jetzt hoffen

Brite besiegt das Aids-Virus

Es ist eine medizinische Sensation. Und sie gibt neue Hoffnung im Kampf gegen die tödliche Immunschwäche-Krankheit Aids.
Ein 25jähriger Brite hat das lebensgefährliche Virus offenbar bezwungen – und das ohne Medikamente! Das berichten britische Zeitungen.

14 Monate lebte Andrew Stimpson in dem sicheren Bewußtsein, bald sterben zu müssen. Im Mai 2002 war er zum Arzt gegangen. Er fühlte sich schwach und fiebrig. Ein erster Aids-Test war noch negativ – möglicherweise weil es bis zu drei Monate dauern kann, bis das Virus nach der Ansteckung im Blut nachgewiesen werden kann. Ein weiterer Test im August 2002 war dann jedoch positiv

Das (Fast-)Todesurteil für Stimpson!

Ihm sei gesagt worden, daß die Heilungschancen bei HIV „bei einer Million, Milliarde, Billiarde“ lägen, sagte der junge Mann im Briten-Blatt „News of the World“. „Ich habe dem Tod ins Gesicht geschaut, und jetzt winke ich ihm zum Abschied zu.“

Da er zunächst nur wenige Erreger im Blut hatte, bekam Stimpson keine Medikamente. Dennoch fühlte er sich schließlich wieder besser. Er wurde im Oktober 2003 erneut getestet.

Das unglaubliche Ergebnis: Der HI-Virus konnte nicht mehr nachgewiesen werden! Stimpson hat die tödliche Krankheit besiegt!

Der Brite kann es immer noch kaum fassen. „Ich kann mich noch erinnern, wie mein Arzt nach der Nachuntersuchung ins Zimmer kam und sagte: Sie haben sich selbst geheilt! Das ist unglaublich, Sie sind sagenhaft!'“

Jetzt will er eng mit den Medizinern zusammenarbeiten, um anderen HIV-Positiven und Aids-Kranken möglicherweise zu helfen.

Mediziner erhoffen sich von Stimpsons Fall wichtige Erkenntnisse im Kampf gegen die Krankheit. Der Aids-Experte Dr. Patrick Dixon sprach im britischen TV-Sender BBC von einem „sehr, sehr ungewöhnlichen“ Fall. Zum ersten Mal sei ein solcher Fall von „Selbstheilung“ ordentlich dokumentiert. In Stimpsons Immunsystem liege möglicherweise der Schlüssel zur Entwicklung eines Impfstoffes.

Stimpsons wundersame Selbstheilung. Sie gibt Millionen Menschen Hoffnung.

„ Es ist höchst ungewöhnlich, daß ein Mensch sich mit dem Virus ansteckt, davon geheilt wird und dann keine Antikörper mehr aufweist. Wenn wir genauer verstehen, was in Andrews Körper vor sich gegangen ist, könnte es ein Schritt zum Durchbruch bei der Bekämpfung des HI-Virus sein“, sagte der Sheffielder HIV-Spezialist George Kinghorn.

Ein Irrtum scheint ausgeschlossen. Sowohl „News of the World“ als auch die „Mail on Sunday“ druckten einen Brief, in dem die britische Gesundheitsbehörde klar stellte: Nach dem überraschenden Befund habe das Krankenhaus überprüft, ob tatsächlich bei allen Untersuchungen das Blut von Stimpson getestet worden war, und das Erbmaterial habe in allen Proben übereingestimmt. „Es hat beim Beschriften und Untersuchen der Proben keinen Irrtum gegeben.“

Nach seiner Aids-Diagnose betete Andrew Stimpson immer wieder, „daß irgendjemand in den Nachrichten ein Heilmittel verkünden würde. Ich betete um ein Wunder.“ Jetzt könnte er selbst das Wunder sein, auf das Millionen Menschen warten...

Seit 1981 sind weltweit 20 Millionen Menschen an der Immunschwäche-Krankheit gestorben.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 22-04-2006, 09:55
Registered User
 
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 21
Arrow

"Britische Experten halten derzeit einen falschpositiven Test im August 2002 für das am meisten plausible Szenario. Ein solcher falschpositiven Test sei zwar extrem unwahrscheinlich, doch bei mehreren Millionen Tests könne er doch einmal vorkommen, meinte Jonathan Weber vom Imperial College London gegenüber Nature."

http://www.aerzteblatt.de/v4/news/news.asp?id=22044
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aidsvirus, besiegt, brite

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...