Zurück   Huren Test > SONSTIGE FOREN > Gesundheit > Geschlechtskrankheiten,Risikoverhalten,Verhütung

Geschlechtskrankheiten,Risikoverhalten,Verhütung AIDS,Feigwarzen,Hepatitis,Herpes,Syphillis,Tripper,...,AO,FO,FT,Kondome,...


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 30-06-2006, 20:19
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 117
Standard Anstecken im BHV

Habt Ihr Euch in letzter Zeit mal beim FO im Bahnhofsviertel was eingefangen ?
Habe bisher immer mit Gummi blasen lassen,will aber mal bei Gelegenheit "ohne" blasen lassen.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 01-07-2006, 00:42
Master
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Cliffwac,
also ich gehe schon seit ca. 10 Jahre ins BHV und habe mir bestimmt schon von über 300 verschiedenen Huren einen blasen lassen (ohne)
und habe noch nie auch irgendetwas gehabt.
Aber sein kann immer mal was. Ein gewisses Restrisiko bleibt.

Master, immer im Dienste der Fickerei
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 01-07-2006, 09:55
Benutzerbild von Asto29
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 218
Standard

was ist schon ohne Risiko? Ein Risiko gibt es immer. Das Risiko beim FO ist gering.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 01-07-2006, 14:58
Benutzerbild von Gabelstabler
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 380
Smile Ich bin da eher neutral .......

................AO wenn ich besoffen bin töten die Alkoholisierten Abwehrstoffe die gefährlichen Zellen durch Dummlaberei zu fats 100% ab . Wenn mich doch ein Pilz befallen sollte , dann war ich wohl zu nüchtern !


Das AO Programm ist dann doch nicht so mein Ding , denn ichkenne viele HI-Infizierte , die halt überhaupt keinen Wert auf Verhütung legen und halt auch ( wenn deren Nülle dicht ist ) im BHV ficken gehen .......die zahlen teilweise um die 100,-€ für ne AO Nummer , meist im AO-Haus .

........Ich würde dort nicht mal die Ratte in 3 Stock neben der Kakerlake AO ficken.


........Aber da wir hier nicht pauschalisieren möchten und jeder hier wohl alt genug ist , solltest du halt für dich selbst entscheiden.


..............AO oder nicht AO , darüber gibt es hier im Forum schon viele Diskussionen .... such halt unter dem Begriff AO bzw.FO evtl. mit Platzhalter ....



mfg
Gabel , der AO nur in BRA oder Kolumb. auf dem Land für ungef- hält.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 01-07-2006, 20:00
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 246
Standard Re: Ich bin da eher neutral .......

Zitat:
Original geschrieben von Gabelstabler


.......denn ich kenne viele HI-Infizierte , die halt überhaupt keinen Wert auf Verhütung legen und halt auch ( wenn deren Nülle dicht ist ) im BHV ficken gehen



Als Bayer kenne ich den Begriff "Nülle" leider nicht.

Was bedeutet Nülle ?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 01-07-2006, 22:40
Benutzerbild von Bongo
Registered User
 
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 179
Standard

Na "Nülle" heisst Penis, Schwanz, Glied , Stengel, Latte, Rohr
etc..........

Ich generell verachte AO bei Huren .

Das ist mir zu gefährlich. So gut kann der Fick ohne Kondom gar net sein, das es sich lohnt ne hohe Ansteckungsgefahr in kauf zu nehmen.

Ohne Kondom wird nur bei fester Freundin gefickt.


Gruß Bongo
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 02-07-2006, 01:02
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 117
Standard

Man(n) beachte,daß es um Blasen ohne Kondom,nicht um Ficken ohne Kondom ging.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 02-07-2006, 01:19
Benutzerbild von Bongo
Registered User
 
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 179
Standard

Jo, da haste recht. WIr sind vom Thema abgewichen.

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anstecken, bhv

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...