Zurück   Huren Test > SONSTIGE FOREN > Gesundheit > Geschlechtskrankheiten,Risikoverhalten,Verhütung

Geschlechtskrankheiten,Risikoverhalten,Verhütung AIDS,Feigwarzen,Hepatitis,Herpes,Syphillis,Tripper,...,AO,FO,FT,Kondome,...


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 07-02-2004, 19:37
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Mittel gegen Hepatitis C

Roche: EU-Länder erteilen Zulassung für Hepatitis-C-Mittel Copegus/Ribavirin

BASEL (dpa-AFX) - Der Schweizer Pharmakonzern Roche ROG.ZRH RHO5.FSE hat von den EU-Ländern die Zulassung für sein Hepatits-C-Mittel Copegus (Ribavirin) erhalten. "Dadurch ist der Weg für die Markteinführung von Copegus in den EU-Ländern innerhalb von ein bis drei Monaten geebnet", erklärte der Leiter der Division Pharma, William M. Burns, am Mittwoch in Basel.

Copegus ist nach Roche-Angaben für die Behandlung erwachsener Patienten mit chronischer Hepatitis C angezeigt, die noch nicht vorbehandelt worden sind. Copegus werde immer zusammen mit zwei weiteren Präparaten, darunter Pegasys, verordnet. Pegasys sei bisher in 47 Ländern zugelassen, darunter auch in den EU-Staaten. In den USA erwartet Roche die Zulassungsgenehmigung noch im Laufe dieses Jahres.

Hepatitis C ist eine Virusinfektion, die auf dem Blutweg übertragen wird und die Leber angreift. Mit dem 1989 nachgewiesenen Hepatitis-C-Virus haben sich nach Roche-Angaben weltweit mehr als 170 Millionen Menschen infiziert.

Die beiden Kernbereiche der Roche Holding AG, Pharma und Diagnostics, erzielten im ersten Halbjahr 2002 einen Umsatz von 13,1 Milliarden Schweizer Franken und beschäftigten weltweit rund 57.000 Menschen./bi/sh


Der Bone, ausnahmsweise mal Off-Topic
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 03-07-2004, 02:42
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 66
Question hepatitis C

Hallo!
Hab erst jetzt den Thraed über Hepatitis C studiert.
Gegen A und B bin ich ja abgeimpft.
Frage.Gibt es so was jetzt schon für Hepatitis C und wenn ja wie sieht es mit den Nebenwirkungen aus und wie heißt das Mittel?
Bei den neuen Sachen,wo noch keine Erfahrungswerte vorliegen können bin ich immer etwas vorsichtig.
Etwas gegen eine Hepatitis C Infektion zu haben wäre eine Beruhigung in der heutigen Zeit.
Am Montag bin ich sowieso beim Internisten.Werde ihn mal befragen und dann berichten was er so gesagt hat.Ist ein prima Arzt mit den man über alles quatschen kann.
Also bis dann
Gruß Grobi
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 03-07-2004, 05:15
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 599
Standard

Also eine Impfung gegen Hep C wäre schon interessant vor allem schon wegen unserem Hobby.

likker
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 03-07-2004, 05:58
Benutzerbild von Kletschmingo
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 617
Standard

Ich bin kein Mediziner, aber soweit ich weiß, ist keine Impfung gegen Hepa C in Sicht. Die Übertragungswege sind auch noch sehr unklar. Bei keinem der Erkrankten hat man bisher eindeutig nachweisen können, wo er es her hat. Eine Übertragung durch GV ist auch angeblich nicht bewiesen.

Kletsch
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 03-07-2004, 06:17
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 599
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Kletschmingo
I Eine Übertragung durch GV ist auch angeblich nicht bewiesen.

Kletsch
Schön wär´s ja.

likker, beruhigt
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hepatitis, mittel

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...