Zurück   Huren Test > SONSTIGE FOREN > Hobbyhuren > Hobbyhure,Hobbynutte im Raum 4

Hobbyhure,Hobbynutte im Raum 4 Berichte,Fragen,... aus Bochum,Dortmund,Duisburg,Düsseldorf,Oberhausen,...


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 01-03-2005, 15:20
tev tev ist offline
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 196
Post Düsseldorf, griechisches Paar

Hallo an alle,

als ich neulich in NRW-Erotik unter Paare "blätterte", fand ich unter Düsseldorf und unter anderem "Sara & Stavros"

Sie 19, 155,46, 75B
Er 29, 178,75

email: [email protected]

Stundenservice 100,- zzgl. 50,-


Habe die dort angegebene Nr. angerufen und mit Stavros einen Termin vereinbardt. Eine Std. vorher noch einmal angerufen und Adresse in Düsseldorf: Erkratherstr......... bekommen. Dieser Kontakt verlief bis dahin freundlich und fair bzw. nett. Der Service wurde beschrieben und Fragen wurden beantwortet.
Dort angekommen, nocheinmal telefoniert und genaue Adresse gegenüber bekommen, geklingelt, hochgestiegen und die Wohnungstür wurde von Stavros geöffnet.
Anwesend war sein Sohn (3-4 J.) und war auch beim Gespräch mit dabei , was mich nicht weiter störte, aber doch nicht richtig war. Der Preis wurde verienbart: 1Std. mit beiden (ER nicht bi) mit Gv mit, Fo, anfassen und lecken mit Abspritzen ins Gesicht für 160,-
Nach einer Zeit kam auch die Sara herrein und wir saßen zu viert um den Tisch und unterhielten uns eine kurze Weile.
Stavros brachte nun den Sohn in das Zimmer und schloss seine Tür ab. Ich ging angezogen in das (saubere) Bad, um mich zu waschen. Als ich in das Schlafzimmer kam waren beide schon ausgezogen und warteten auf mich. Im Flur stehen/hängen (Hochzeit)Bilder von den beiden mit dem Sohn.
Sie ist wirklich 19J. oder gar jünger (sieht wie 15 aus). Bildhübsch wie eine Puppe, mit der Haarfarbe, wie auf den Bildern, mit schöner Figur und leicht der Schwerkraft folgenden Busen
Beide sind sympatisch und angenehm, obwohl sie wohl kein deutsch spricht/sprechen will und sich nur mit ihm auf griechisch unterhält.
Nachdem ich sie streichelte und er ihr seinen Schw.....z hinhielt zum blasen, zog ich ihren Hintern auseinander um sie zu lecken, was ihr gefiehl. Anschließend legte sie sich auf den Rücken und blies dabei den Schw...z des Mannes, während ich sie unten leckte. Küssen war nicht erwünscht, wie verienbart.
Beide sind sauber, auch die Wohnung bzw. Bad, Schlafzimmer sind sauber und ordentlich.
Danach ließ ich mich verwöhnen, indem sie meinen kleinen blies und währenddessen von ihrem Mann, von hinten blank genommen wurde. Als er sich nach einer Weile in ihr entleerte, zog sie mir ein Gummi auf und ich lochte ein.
Nach einiger Zeit zog ich mein Gummi ab und spritzte ihr ins Gesicht.
Die vereinbarte Zeit wurde ohen Probleme überschritten. Alles verlief ruhig und natürlich, obwohl ich den Eindruck habe, dass sie wohl eine professionelle ist/war, da sie routiniert ans Werk ging, ohne das der Spass verloren ging. Der Abfalleimer im Schlafzimmer war voll mit Tewatücher.
Nur Hobby?????

Alles in allem eine schöne Std. mit Wiederholungsgefahr

Gruß an alle, tev
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
düsseldorf, griechisches, paar

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...