Zurück   Huren Test > SÜDWEST FORUM > Karlsruhe und Umgebung > Karlsruhe

Karlsruhe Berichte,Fragen,... aus Karlsruhe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 21-04-2005, 18:43
Benutzerbild von Boogie
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 333
Standard Katja, Scheffelstraße 42, (0721) 855 -241oder 859 -673

Letztens war ich also endlich bei der schon vereinzelt beschriebenen Katja. Wie zu lesen, lässt Katja sich auch fotografieren. Zusammen mit Ihren zwei großen Argumenten gab es also für mich also kein Halten mehr

Nachdem ich mich für 17 Uhr angemeldet hatte, wurde mir pünktlich die Tür geöffnet. Sie empfing mich nur mit einem Handtuch "bekleidet" und geleitete mich ins erste Spielzimmer. Wir schwätzten ein wenig über ihre bisherige Wirkungsstätte (Jasminas Chalet) und die Chemie stimmte sofort. Als ich ihr meine Wünsche nannte, stockte sie erst ein wenig, willigte dann aber lachend ein und wir einigten uns auf 80 OIRO für eine ausgiebige Masturbationsshow mit anschließendem FM und GVm mit Abspritzen auf ihre Titten (woanders hin wäre eine echte Verschwendung ).

Katja holte also einen gar nicht mal so kleinen schwarzen Dildo, ich besuchte derweil die Keramik zwecks Reinigung des zweiten Arbeitsgerätes und sie machte es sich schon mal bequem. Dann machte ich meine Cam startklar und sie legte schon los.

Jungs, Katja hat's echt drauf! Erst spielte sie mit ihren Titten und zeigte mir ihre Möse in allen Positionen. Sodann kam der schwarze Helfer ins Spiel. Alles war damit möglich: Tittenfick, Lecken und dann fickte sie sich ausgiebig mit dem Spielzeug - und auch ihre Rosette blieb nicht verschont Das ging so gute zwanzig Minuten und die Cam glühte. Während der Session spielte sie mir immer wieder mit einer Hand an Sack und Schwanz, oder sie nahm ihre Füße zur Hilfe. Ich bin ja kein Fußfetischist, aber bei der Behandlung könnte ich einer werden

Ich legte nun mein Spielzeug beiseite und sie das ihre - mein Freund wollte ja nun endgültig auch noch zu seinem Recht kommen. Im Stehen kraulte sie meine Eier, stülpte das Mäntelchen über meinen Schwanz und fing langsam aber mit Nachdruck an zu blasen - nicht schlecht. Nachdem er in Kampfposition war, wollte ich gar nicht mehr ficken, sondern ließ Katja schön weiterblasen. Da ich das Schaupiel nochmal geniessen wollte, ohne die Hände voll zu haben (mit der Cam, meine ich ) drückte ich ihr wieder den Gummischwanz in die Hand und Katja fickte sich nochmal lautstark während ich mich wichsend mehrmals kurz vor den Höhepunkt brachte. Kurz bevor es dann soweit war, bat ich sie auf den Rücken und sie wusste sofort was jetzt kommen sollte. In großen Schüben verteilte ich meine Nachkommenschaft über ihre herrlich dicken Titte. Und als nur noch laue Luft kam, spielte sie noch ein wenig mit meinem Sperma. Geil! Überflüssig zu erwähnen, das ich das Ergebnis meiner Eruption (und Erektion) bildlich festgehalten habe

Danach gab es Waschen für beide Beteiligte und wir quatschten noch eine Weile. Zeitdruck kam so eigentlich nie auf und ich verließ nach fast einer Stunde zufrieden und erleichtert die Wirkungsstätte.

Fazit: Guter Service mit einer wirklich überzeugenden Darstellerin.

Katja
70000 Karlsruhe
(0721) 855 -241oder 859 -673
Scheffelstraße 42 EG, klingeln bei Wolf
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
0721, 241oder, 673, 855, 859, katja, scheffelstraße

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...