Zurück   Huren Test > SÜDWEST FORUM > Karlsruhe und Umgebung > Karlsruhe

Karlsruhe Berichte,Fragen,... aus Karlsruhe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 12:20
Benutzerbild von Roadrunner
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 263
Thumbs up Busenwunder Katja, Scheffelstraße 42, Karlsruhe

Katja ist 165 cm groß. Ihre Kleidungsgröße ist 38. Katja hat schulterlange dunkle Haare. Ihre Titten haben E-Format und sind nicht künstlich vergrößert worden.

Für eine Stunde mit gummifreiem Blasen und Ficken in beide Eingänge wollte Katja 150 €.



Katja führte mich uns Bad. Dort wusch sie mir den Schwanz. Zurück im Zimmer packte sie ihre Titten aus. Ich habe mich erst einmal ausgiebig mit den Titten von Katja beschäftigt. Nun fiel auch ihr Slip. Wir machten auf dem Bett weiter. Mit geschicktem Zungeneinsatz verwöhnte mir Katja erst die Eier, dann den Schwanz. Bald zog sie ein Gummi auf. Im Doggy habe ich sie anal gevögelt. Dank der guten Vorarbeit mit der Zunge von Katja füllte ich schnell den Conti.

Mit ihren Riesentitten hat Katja mich gestreichelt. Dann blies sie mir den Schwanz wieder hoch. Katja zog einen neuen Conti auf. Ich habe Katja missioniert. Dann wollte ich Tittenfick. Katja befreite mich vom Conti. Sie hat mir mit ihren geilen Titten den Schwanz langsam und einfühlsam verwöhnt und dann gekonnt entsaftet. Ich habe ihr eine große Ladung auf die Titten gespritzt. Für Tittenliebhaber ist Katja ein Pflichtfick.

Katja
Scheffelstrasse 42 klingeln bei Wolf in 76135 Karlsruhe # 0176 29903008
Standort in Karte # Route zum Ziel
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
busenwunder, karlsruhe, katja, scheffelstraße

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...