Zurück   Huren Test > NIEDERSACHSEN FORUM > Laufhäuser,Bordellgassen in Hannover und Braunschweig > Ludwigstrasse Hannover

Ludwigstrasse Hannover Berichte,Fragen,... zur Ludwigstrasse in Hannover


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 08-12-2005, 09:45
Registered User
 
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 168
Standard Blondine Haus 31 Zimmer 5

Hallo Gemeinde!
Mit diesem Haus habe ich scheinbar - trotz aller WArnungen - immer Glück. Gestern wagte ich mich an eine nette Osteuropäerin heran und muss sagen: Meine Güde, meine Güde!!! Also nicht schlecht die kleine - äh große, denn mit ihren High-Heel-Stieflen überragte sie mich um ein paar Zentimeterchen:
Gewohnt bin ich dort eigentlich da NAchkobern um 10 Euro fürs ausziehen und 5 Euro fürs Zimmer, sodass meine Verhandlungsgrundlage stets dort 65 Euro für eine halbe Stunde sind.
Nun also zu der gutsten, die mir 50 Euro für eine halbe Stunde anbot und aucheinhielt:
Mist - wie immer - Namen vergessen, aber Ihr erkennt sie an den blondenlangen haaren, die bis zur Hälfte des Rückens gehen und dem blonden Pony der über die AUgen fällt. Perfekt für Optik-Fans, denn auch die Figur stimmt. Leider etwas schlaffere a-Cups, was aber wirklich bei dem GEsamteindruck nicht stören sollte.
Die Tanz-show im Schuafenster wird im Zimmer in ähnlicher weise vor dem Sex zum Anheizen fortgesetzt. Das freute und erregte meinen kleinen Freund sehr und so wurde er schnell ausgepakct umlive dabei sein zu dürfen...
Ich wollte wie immer nur eine Handmassage (daher schreibe ich zur Ludwigstr. auch nicht so viel - außer wenn mir etwas in die eine oder andere Richtung besonders auffällt, um keinen in die Irre zu leiten, weil meine Ansprüche eben ganz andere sind, als die des duchschnitts...)

Diese Dame hätte sich nun ja sagen können: Geiler MAcker - schiebt mir 50 Euronen zwischen meine kleinen Titten und will nicht mal ficken... sie aber nach 5 Minuten: "Und? Doch ficken?"
Ich: "Kann ich auch zweimal kommen?" Sie: "wenn Du schaffst...(*ginrs*)...."

Tja, was soll ich sagen - da war ich doch kurz davor meinen kleinen Kollegen, der mittlerweile auf stattliche Größe angewachsen war, ein wenig zu versenken...aber ich blieb in doppelter Hinsicht hart.

Sie hat - aber das seht ihr ja im Schaufenster schon - einen geilen knackigen Arsch und ist ein geiles Gerät - muss ich schon sagen. Ich fand gestern, sie war das heißeste, was die Ludiwgstr. derzeit zu bieten hat...

Also - auf sie - aber nicht mit Gebrülle!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 08-12-2005, 09:52
man man ist offline
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 2.864
Standard




Das fehlte
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 08-12-2005, 11:43
Benutzerbild von rammulaner
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 256
Standard Re: Blondine Haus 31 Zimmer 5

@Nissan
Zitat:
Original geschrieben von Nissan
Sie hat - aber das seht ihr ja im Schaufenster schon - einen geilen knackigen Arsch und ist ein geiles Gerät - muss ich schon sagen. Ich fand gestern, sie war das heißeste, was die Ludiwgstr. derzeit zu bieten hat...
demnach teilt sie mit Kim die Schotte, die ebenfalls sehr reel arbeitet. Ich, fuer meinen Teil, wurde in der 31 immer ordentlich bedient. Das Haus ist sehr ruhig und irgendwie auch amysant.
Wenn man den Gang hinunterkommt, dann sitzt zumeist eine alte Dame im Raum der Bewirtschaftung und strickt.

Somit werkeln also 3 Blondienen in der 31. Die Dame muss neu sein, denn weder der Busen von Nina, noch der von Kim haengt in irgendeiner Form.

Vielleicht kann der Nissan ja noch etwas zu der Dame sagen, z.B. Groesse und Augenfarbe.

Der Rammulaner dankt fuer die Bestaetigung der Location.

mit Gruessen

der Rammulaner, der mit Bedauern erfahren hat, dass Angie dort nicht mehr anzutreffen ist
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08-12-2005, 21:47
Registered User
 
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 168
Standard Hinweise zur besagten Dame

Also sie ist nach eigenen Angaben 22. Und obwohl ich gestern Abend noch ganz stolz war, dass ich mir den Namen gemerkt habe ... heute morgen hatte ich ihn bereits wieder vergessen...
Mit ihren high heels war sie etwa 182 groß (wie ich) lange schlanke beine und eine sehr schlanken (32 - 34) körper - hqalt wie so ne gogo-tänzerin, ja das beschreibt ihre figur ganz gut ... und im schaufenster hat sie auch getanzt wie eine (immer den walkman-stöpsel im ohr)... auffallend an ihr ist ihr wirklichüber die augen hängende blonde pony und ihre langen blonden (gestern als zopf geflochtenen) haare. ich meine, unterm Nabel ein tatto gesehen zu haben, aber ich habe mich im zimmer mehr um ihrem knackarsch gekümmert und ihr wirklich nettes gesicht...
die leicht hängenden A-Cup-Titties kommen von einer Schwangerschaft vor 3 Jahren (in ihrem Zimmer ist ein bild von ihr und ihrem sohn).
Lediglich die etwas hängenden (deswegen aber nicht schlecht aussehenden) Titten ließen mich das glauben...
Ach ja - bei der Massage ging sie sehr hart ran.
Einerseits verzögerte dies meinen Orgasmus doch um einiges - aber gerade deswegen will ich hier auch nicht negativ voten, denn beim sex wird so wohl ebensolches tun.
Bin gespannt auf Eure Testberichte.
Ich glaube - wirklich, dass sie ein guter Tipp ist.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
blondine, hannover, haus, ludwigstrasse, zimmer

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...