Zurück   Huren Test > RHEIN RUHR FORUM > Rest aus Rhein Ruhr > Recklinghausen

Recklinghausen Berichte,Fragen,... aus Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern am See,Marl,Recklinghausen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 14-04-2006, 21:53
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 117
Thumbs up club joy in recklinghausen, daw

hallo zusammen,

war heute bei daw im club joy in recklinghausen. lt. hp waren nur daw und alina dort, von 16.30 - 17.00 uhr ging niemand ans telefon, was mich schon wieder mächtig nervte.

war heute vor ort und habe von ca. 17.30 - 18.26 uhr (zeiten der uhr im auto) meine zeit dort verbracht.

ich wählte das 100,-€-programm.

zuerst war die cheffin mit im raum, um die formalitäten zu regeln, weil daw wohl probleme hat, sich zu verständigen.
ich sagte jedoch, dass es keine probleme geben werde, da ich mich auf thai verständigen würde. und siehe da, die atmosphäre lockerte sich und ich erfragte nur kurz, ob ich für die 100,-€ auch das gleiche bekommen würde, was ich damals schon mit ann ausprobiert habe. ein ausdrückliches ja! (bericht liegt übrigens auch vor, gast3 war seinerzeit ich)

nach dem ausziehen und selber waschen legte ich mich auf's bett, es wurde erstmal nach der musikalischen unterlegung gefragt, die mir passen würde.
entschloß mich für was ruhiges.

daw kam zu mir, im gegensatz zu ann aber keine zk's oder so. es wurde gestreichelt und von ihr viel gequatscht. man merkte, und das sagte sie auch, dass es für sie angenehm ist, sich mal mit einem gast unterhalten zu können und auch mal mit jemand anderem zu sprechen als mit der cheffin oder den kolleginnen. trotzdem, weil bei quatschen und wichsen meine lust nicht gerade stieg, räusper, räusper, meine worte:"also, ich wär dann soweit." mein blick richtete sich in richtung schwanz. sie bließ dann ohne sehr gut, variierte die geschwingigkeit, ließ den sack nicht aus. initiative von ihr ging die ganzen 45 minuten nicht aus, ich musste alles, was wir veranstalteten erst ansprechen.

so auch das küssen. ich zog irgendwann mal ihren kopf zu mir und sagte, dass ich sie küssen will. dann kam sie auch, wenn auch zaghaft.

ich sagte ihr dann, sie soll sich über mich setzen, schön ihre muschi geleckt. dann habe ich sie auf den rücken gelegt, weitergeleckt. ich wollte ihn dann reinstecken, sie schnell noch etwas flutschi, und dann versenkt. ein paar zk's, ich schaute ein wenig in den spiegel, dann in ihr gesicht, ich machte ihr auf thai komplimente und spritzte dann auch das erstemal ab.

sie fragte, was ich von einer massage hielte. ich antwortete, dass ich nichts davon halte und weitermachen will.

also, gummi runter, den dödel kurz abgewischt und mir eine abwechselnde hand- bzw. fussmassage verpassen lassen. ihre füße glitten über und um meinen schwanz, der wurde sofort knüppelhart ich streichelte ihre füße zart. sie ist allerdings kitzelig, weshalb ich bei der nummer zuvor nach kurzem lecken ein kichern vernahm und es dann unterlassen sollte.

ich sagte dann, sie sollte nochmal in die 69er, was sie auch tat, jedoch zog sie diesmal wegen des öl's das condi sofort drüber, verständlich. ich leckte ihre spalte und ihr poloch. hmmmmmm, lecker.

dann nochmal in die missio, es war angenehm. ich heizte uns beiden etwas ein, flüsterte ihr ins ohr, dass sie wunderschön ist, ich gerne thaifrauen poppe weil die es am besten können, gerne die mösen von professionellen lecke und mir an ihren foto's im internet schon des öfteren einen runtergeholt habe. sie schaute mir dabei in die augen als wollte sie mich fragen."was bist du denn für ein abgedrehter typ?" aber an ihrem leichten stöhnen merkte ich, dass mein getexte wirkung zeigte. ich hämmerte sie dann durch und kam ein zweites mal. spitze!!!!

danach noch eine kurze rückenmassage und ab ging es in die heimat!

obwohl sie nicht so von sich aus kam und man die leistung einfordern musste, war es super. wenn ich was wollte machte sie es sofort, ohne zu murren.

sie sieht leicht verändert aus im gegensatz zu den foto's im netz, hatte aber was. ich fand sie hübsch. die nummer war in schulnoten ausgedrückt im oberen zweier-bereich, zu ner eins fehlte das letzte bisschen.

fazit: ich werde wieder hingehen, falls ich nichts neues finde. lieber 100,-€ bei ner frau ausgeben die was kann und wo ich dann zufrieden bin als die ls-geschichten, wo ich in letzter zeit mehr geld gelassen habe und es dann totaler mist bis maximal standard war.

mfg, tilak
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 14-04-2006, 22:29
Support
 
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 789
Standard

ich ergänze deinen sehr schönen und sehr ausführlichen bericht im interesse aller um die kontaktdaten.


Joy & Freundinnen

Zum Wetterschacht 13
45659 Recklinghausen
Festnetz: 02361 181470
Festnetz: 02361 183257
Anzeige: Sex-Relax
Homepage
Redlight Database: Joy & Freundinnen
Standort in Karte
Route zum Ziel
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 11-08-2006, 11:49
Benutzerbild von Wolfgang Petry
Registered User
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 256
Standard

der Club ist wirklich zu empfehlen: Ich habe einen Bericht geschrieben.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
club, daw, joy, recklinghausen, wetterschacht

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...