Zurück   Huren Test > EUROPA FORUM > Österreich > Rest aus Österreich

Rest aus Österreich Berichte,Fragen,... aus Bludenz,Braunau am Inn,Bregenz,Dornbirn,Feldkirch,
Klagenfurt,Kufstein,Rohrbach,Villach,Wolfsberg


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 29-09-2005, 17:58
Benutzerbild von Loverboy
Registered User
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 221
Exclamation Illegales Bordell in Vorarlberg ausgehoben

Quelle: http://www.tirol.com/chronik/national/20666/index.do

Illegales Bordell in Vorarlberg ausgehoben
Ein 38-jähriger Vorarlberger wird wegen Zuhälterei angezeigt: Seit mindestens drei Monaten arbeiteten bis zu zehn Frauen für ihn.

Ein illegales Bordell haben Exekutivbeamte in der Vorwoche in Vorarlberg ausgehoben. Nach Angaben des Landeskriminalamts Bregenz sollen in dem Etablissement in Bludenz-Bürs insgesamt etwa zehn Frauen beschäftigt gewesen sein. Ein 38-jähriger Mann aus Bludenz-Bürs wurde unter anderem wegen Zuhälterei und grenzüberschreitenden Prostitutionshandels angezeigt. Ebenfalls angezeigt wurden zwei Frauen im Alter von 25 und 23 Jahren, eine 25-jährige Rumänin wurde in Schubhaft genommen.

Das Bordell wurde laut Landeskriminalamt seit mindestens drei Monaten betrieben. Bis zu vier Frauen waren jeweils gleichzeitig tätig. Nachdem die Ermittlungen noch andauern, steht die Zahl der als Prostituierte arbeitenden Frauen noch nicht fest. Zum Verdienst des 38-Jährigen gab es keine Angaben, "es dürfte ihm aber nicht schlecht gegangen sein", sagte die ermittelnde Beamtin.


29.09.2005
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 10-10-2005, 21:58
Benutzerbild von Kletschmingo
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 617
Exclamation

Vorarlberg unterschiedet sich vom Rest Österreichs nicht nur völlig in der Sprache (alemannisch statt bairisch), sondern noch in einer anderen Sache: Es ist das einzige österr. Bundesland, in dem jegliche Form von Prostitution streng verboten und strafbar ist.

Anders als in Deutschland ist das in A-Land nicht nach Bundesgesetz, sondern nach Landesgesetz geregelt.

Bis vor ca. 10 Jahren wurden in Vorarlberg trotz Verbots sogar Straßenstriche geduldet. Als dann die Behörden diese Striche auflösten, verlagerte sich die Szene in den Bereich Wohnungsprostitution. Dann ging die Justiz dazu über, Wohnungen zu stürmen, wo sich grade Leute vergnügten...

Vorarlberg ist seitdem praktisch eine prostitutionsfreie Zone. Huren wie Freier sind in die benachbarten Länder Tirol, Deutschland und Schweiz abgewandert, wo bezahlter Sex legal ist...

Kletsch, der noch nie in Vorarlberg war, aber in Wien schon Bordscheinschwalben gesehen hat
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 10-10-2005, 23:17
Benutzerbild von Bernd
Registered User
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 189
Standard

die spinnen, die Ösis
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ausgehoben, bordell, illegales, vorarlberg

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...