Zurück   Huren Test > OST FORUM > Mecklenburg Vorpommern > Rostock

Rostock Berichte,Fragen,... aus Rostock


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 16-08-2004, 15:42
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Wink Warnung: Laufhaus Bramow

Naja, wieder mal war der Experimentiergeist stärker und trotz besseren Wissens und jeder Menge Warnungen hier ging euer Anony nach Bramow an den Knochenberg ins Eroscenter.

Ok. Erst mal die Lage gepeilt. Aha, Gleich beim Eingang (ich gehe immer innen durchs Rondell, das hat den Vorteil, dass einen die agressiven Schwarzen nicht kommen sehen) links, ich denke Zimmer 42, quatscht mich eine lustige Deutsche an. Naja, kann man sich ja mal merken. Dann kam eine, vermutlich auch Deutsche, schwarzhaarig, Brille, Typ Lehrerin. Sprach mich keck an. Dann weiter, vorbei an der "Fraaage Satzi" Fraktion, und an einer gut gebauten, hellhäutigen Litauerin, Zimmer 22. Am Ende umgedreht, mit dem Plan, die Litauerin zu buchen. Nur...da war leider die Türe schon zu, ein Kollege war schneller.

Naja, retour zum Ausgang, nochmal kurz mit der Lehrerin geflirtet. Die scheint eine Hobbyhure zu sein, die so 1, 2x pro Woche da ist. Irgendwie hatte ich noch nicht so Lust und wollte gehen - und renne doch wieder der lustigen aus Zimmer 42 in die Arme. Die hatte so gute Laune, dassssss naja, ich landete in ihrem Zimmer. 50 Euren das Standardprogramm (Franz mit, Bumsen, Anfassen, Stellungswechsel) vereinbart.
Erstaunlicherweise kein Nachkobern und etwas Smalltalk. Beschwerte sich, daß da so wenig Kundschaft käme, im Eroscenter, alle 2, 3 Stunden und dann meist nur ein Opa.

Dann hat sie sich professionell ausgezogen (blitzschnell), zwei Mal über meinen Kleinen gestrichen und dann schon gemeckert, daß da ja heute nix los sei bei mir. Den sanften Druck am Kopf Richtung französisch quittierte sie mit einem "Ich weiß schon selber, wann ich das mache, brauchst mich nicht stoßen". Dann setzt sich die gute mit dem Arsch auf meine Brust und macht mit der Hand weiter.

Ok, dafür hätte ich sie nicht buchen müssen, das kann ich selber besser. Aber ich habe die Erfahrung gemacht, daß Protest da nichts bringt, also hab ich sie gewähren lassen, den Ausblick genossen und die Tüte gefüllt. Angezogen und gegangen.

Ihr Trick ist ihre Laune. Sie flirtet rum, wenn sie dann das Geld hat geht es nur darum, nicht arbeiten zu müssen...und wenn dann nur sachlich professionell.

Nicht mein Ding.

Wiederholungsgefahr 0,00 %

Anonymus, der sich aber noch die Lettin - oder war es ne Litauerin - und die Lehrerin vornehmen will.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bramow, laufhaus, warnung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...