Zurück   Huren Test > OST FORUM > Mecklenburg Vorpommern > Rostock

Rostock Berichte,Fragen,... aus Rostock


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 13-06-2006, 21:28
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 302
Post Gina (aus Polen)

Roald-Amundsen-Str. 25, Whg 2,2, Tel. 0163-4006215
Eigentlich sah die Annonce nach nichts aus, es war nur der Zusatz "schlank", der mich dazu brachte, doch mal anzurufen. Die Ansage klang dann doch schon interessanter: 1,73 m, 50 kg, kg 34. Die Telefonauskunft erteilte eine gut deutsch sprechende Kollegin. Also nichts wie hin. Der erste Anblick trieb mir sofort das BLut in entsprechende Körperteile: Eine totale Fee, die Körpermaße waren tatsächlich wie angegen, 22 Jahre waren auch absolut glaubhaft. Dazu lange schwarze Haare und stark dunkel angemalte Augen - sie sah eher orientalisch aus, obwohl das Gesicht nicht besonders hübsch war - kann auch an der vielen Schminke gelegen haben.
Nächste Überraschung: Kein Wort Deutsch oder Englsich, dafür auber perfekt Russisch. Später verriet sie mir, dass sie eigentlich aus Moskau kommt und eigentlich ein blonder Typ ist. Ich vermute mal, dass sie vemeiden will, irgendwo erkannt zu werden.
Also kurz die Leistungen abgefragt: Kein Küssen, kein AV.
Also der Reihe nach: Nach Dusche gefragt und bekommen, allerdings wollte sie nicht mit rein, sondern vorher das Geld haben.
Als ich zurück kam, lag sie leider schon splitterfasernackt auf dem Bett. Ihre Brust ist für die Figur erstaunlich groß, B würde ich sagen; im stehen eine perfekte natürliche Form, im Liegen eher breit und flach. Außerdem ist es in der Bude extrem dunkel - bei schlechtem Wetter dürfte man Probleme haben, alles zu sehen.
Ihe Pussy wies leider einen Dreitagebart auf. Sie ließ sich gut fingern und auch lecken, aber ohne eine Spur von Anteilnahme. Unter den Umständen kann ich mir das verkneifen, und so konzentrierte ich mich darauf, ihren Traumkörper zu drehen und zu wenden und von allen Seiten zu betrachten; ein großer Spiegel ist zum Glück auch da.
Leider stellte sich jetzt heraus, dass nicht mal FM im Standard drin ist - da war die Preisverhandlung doch zu kurz.
Also habe ich sie dann in aller Ruhe mit mehreren Stellungswechseln gevögelt. Sie leiß ab und zu ein ganz leises Stöhnen hören - na ja, kann ich drauf verzichten. Zumindest technisch gab's nichts zu beanstanden - auch beim Reiten ging sie voll auf Anschlag, so dass ich schön ihre Rückwand spürte. Zwischendurch ließ ich sie noch mal aufstehen, um ihre Modellmaße richtig genießen zu können.
Den Abschluss gab's dann beim Reiten ins Gummi - eigentlich wollte ich angesichts der schwachen Leistung wenigstens ihren Körpe noch ein wenig verzieren, aber habe es nicht geschafft, sie im richtigen Augenblick in der richtigen Stellung zu haben.
Hinterher gab's noch ein bisschen Smalltalk, allerdings unambitioniert. Sie ist seit Sonntag in der Bude und bleibt nur bis Sonnabend!
Die Kollegin soll blond sein, ähnlich groß wie sie, aber etwas dicker.
Fazit:
Optik: 9P (nur Abzüge fürs Gesicht)
Action: 4P (fast total passiv)
Beiwerk: 5P (freundlich, aber weder lustig noch herzlich)
Ein reiner Optikfick, aber einer der Spitzenklasse.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 11-07-2006, 15:42
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 302
Standard wieder da, jetzt BB18

Sie ist wieder aufgetaucht, allerdings
Evershagen, Bertolt-Brecht-Str. 18 Whg. 704
Tel. 0179-6454772
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 13-07-2006, 16:54
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 302
Standard

Merkwürdig,
hatte sie gestern am Telefon, eine halbe und dann eine Stunde später da: Unten das Klingelschild "abgeschaltet" (keine Anzeige), an der Wohnungstür geklingelt, hab's auch läuten gehört, aber keiner machte auf. Hatte leider ihre Nummer nicht mit. Später angerufen, und sie meinte, sie wäre ständig dagewesen. Vielleicht war sie ja am arbeiten...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25-08-2006, 14:58
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 302
Standard Nachkontrolle Gina

Nachkontrolle Gina (aus Polen)
Eigentlich gab es keine Überraschungen: Immer noch ist es die reine Optiknummer, wobei ich sie fast noch höher bewerten würde als beim 1. Mal. Sie hatte Klamotten, die edel aussahen und ihre Figur betonten, außerdem waren die Augen nicht so schwarz geschminkt wie beim letzten Mal.
Die Telefonauskunft hatte "Küssen" in Aussicht gestellt, davon wollte sie aber nichts wissen. Außer einem Fingerzeig auf die Uhr und "chalbe Stunde" sprach sie kein Wort Deutsch, so dass der Rest auf Russisch weiterging. Daher vermute ich mal, dass eine "Freundin" die Telefonauskunft erteilt hat.
Ich bin schnell noch unter die Dusche gesprungen, nicht ohne ihr vorher zu verbieten, sich auszuziehen.
Die Action verlief in den üblichen Bahnen - Ausziehen, Lecken, vorsichtiges FM (das hatte sie letztes Mal unterschlagen) und mehrere Stellungen, wobei ich darauf achtete, sei immer schön vor dem Schrankspielgel zu positionieren. Sie hat sich offensichtlich geniert, sich selber im Spiegel zu sehen. Dabei war sie absolut passiv, was mir angesichts des akuten Betriebsdrucks ganz recht war, denn so konnte ich die Zeit gut ausschöpfen. Es ist halt eine Frau, bei der man das Zitat aus dem Rossini-Film anbringen möchte: "Man möchte 10 Augen haben, um sich an ihr sattzusehen" - "Ja, und 3 Schwänze, um sie zu vögeln". Die eine oder andere Gazelle ist mir ja in lezter Zeit untergekommen, aber nicht in dieser Ausprägung.
Sie ist nur noch bis Sonnabend da, aber in einer Woche schon wieder. Wiederholungsgefahr: Erst mal nicht, aber das kann in ein paar Tagen aschon wieder anders aussehen. Nachgereichte Daten: OW 75B, wobei das an dem schmalen Körper eher nach C aussieht.
Optik: 9P
Action: 5P
Beiwerk: 5P
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07-09-2006, 07:17
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 302
Post

Schon wieder Gina
im Großen und Ganzen gibt es nichts neues: tolle Optik, Action wie ein Stück Holz. Dabei ist aber zu bemerken, dass Sie wirklich brav alle Wünsche ausführt. Als ich nach einigen Verständigungsschwierigkeiten eine Körperbesamung bestellte, hat sie mir brav einen von der Palme gewedelt. Oh je, auf dem schmalen Bauch war wirklich nicht mehr viel Platz...
Deswegen: Action diesmal 6 Punkte
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 08-09-2006, 09:55
Registered User
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 89
Standard Auf Gina

Hallo Stichling,

weisst Du, ob sie heute abend noch da ist? Ich glaube ich muss da mal vorbei

Danke

marcello
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 08-09-2006, 19:43
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 302
Standard Re: Auf Gina

Zitat:
Original geschrieben von marcello
weisst Du, ob sie heute abend noch da ist? Ich glaube ich muss da mal vorbei
Na, Du kommst reichlich spät mit der Frage. Ich denke ja, bisher war immer Samstag Abreisetag.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bertoltbrechtstr, evershagen, gina, polen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...