Zurück   Huren Test > RHEIN RUHR FORUM > Köln,Leverkusen > Wohnungen,Privatclubs,Escort...Köln

Wohnungen,Privatclubs,Escort...Köln Berichte,Fragen... aus der Domstadt Köln


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 01-07-2004, 15:50
Benutzerbild von Sinus
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 40
Post Lisa

gestern bei Lisa, siehe http://www.6relax.de/seiten/girls-koeln.htm Lisa & Kim um vorbeigeschaut.

Adresse ist in einer Wohnsiedlung, Parken schlecht, typisch Köln, im Haus sind noch andere Fickmodelle, an den Klingeln zu sehen.

Man muß durch den Hausflur nach hinten in den Hinterhof gehen, dann links die Kellertreppe runter und mann steht im umgebauten Fickkeller.

Vorraum Begrüßung, links dann Fickzimmer, alles sehr gemütlich, rechts Fickbett, schön groß mit Spiegel, hinten Sofa und dahinter Bad .

Beschreibung und Bilder von $$$$$$$$ über Lisa und Kim stimmt, beide hübsch, haben früher in der Mauenheimerstr. in Köln im Asia Paradies gewerkelt, jetzt ihren eigenen Fickladen aufgemacht, so um die 23 bis 27 jahre alt, für Lisa entschieden.



Preise 50,00 Ficken blasen lecken, 100,00 halbe Std. ficken, blasen, Massage 1 mal spritzen, 150,00 volles Program mit 2 mal spritzen und Massage 1 Stunde.

Aus den Sachen und im Bad von Lisa den Schwanz gewaschen bekommen, dabei gab es schon nasse intensive Zungenküsse, schon mal überall abgegriffen, sie fühlt sich gut an, sie sich auch frisch gemacht und dann kam sie nackend zu mir, sieht geil aus und bewegt sich gut, ist glattrasiert, nun gab es ZK, Nipellecken und Körperküsse bei mir und ihr, blankes Schwanz und Sacklutschen, dabei schaut sie geil in die Augen.

Chemie stimmte und es gab eine abwechselnd wilde GF6 und Hardcore Fickerei, läßt sich Arsch und Fotze lecken, schmeckt und riecht gut, Fingern in Arsch und Fotze geht gut, Anal habe ich nicht probiert, geht aber wohl, verschiedene Stellungen, macht keinen Zeitdruck, Ficken mit Gummi, obwohl ich lange blank an ihrem Arschloch und ihrer Fotze gespielt habe, sie läßt sich hart durchficken, sie spritzt ( oder pisst ) richtig ab wenn sie scheinbar kommt.

Am Ende Gummi runter und sehr gut in ihr offenes Maul abgespritzt, sie entsorgt im Zewa.

Nachdem sie mich und sich gesäubert hat, gab es noch Schmuseeinlagen eine gute Massage und nach 1 Stunde, habe ich mich im Vorraum, da wartet Kim, gibt nur ein Fickzimmer, hätte sie doch ruhig dazu kommen können
nett von beiden verabschiedet.

Wiederholung 100 %

In dem Sinne

Gruß

Sinus
__________________
Das Leben ist schön, auf zu neuen Abenteuern.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
lisa

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...