Zurück   Huren Test > RHEIN RUHR FORUM > Köln,Leverkusen > Wohnungen,Privatclubs,Escort...Köln

Wohnungen,Privatclubs,Escort...Köln Berichte,Fragen... aus der Domstadt Köln


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 12-01-2005, 11:37
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 56
Standard Daria, Köln-Weidenblech

Hei Leute,

wer mich hier kennt weiß dass ich immer auf grosse Titten stehe. Ich bin wieder mal fündig geworden und meine das solltet Ihr wissen.

In einer Anzeige fand ich ein super Bild mit Tel. Nr. 0172-5323750
nach erfolgtem Anfruf fand ich heraus das die Daria in Köln-Weidenblech zu finden ist. Klingel Tür usw. will ich hier nicht nennen, da sie sowieso nur Termine macht.

Zunächst war es äußerst schwierig (auch telefonisch) heranzukommen. Irgendwann hat es dann geklappt und ein Termin konnte vereinbart werden.

Ich meine irgendwie ist es schon seltsam, dass bisher niemand so richtig was zu berichten weiß, so dass ich meinen Termin nicht unbedingt dafür in Richtung Köln gelegt hatte, um anschließend unverrichteter Dinge abzudrehen.

Also bekannte Adresse angepeilt und in Erwartung was mich da so erwartet hin und geklingelt. Kaum wars geschehen und schon wurde geöffnet.
Sie öffnete und was sehe ich, wow in einem schwarzen Kleid und das beste die Titten super eingepackt und anzusehen. Das Geschäftliche war eigendlich schon am Telefon vereinbart 60€ mit FO, VK usw. 20min., so dass nur noch gelöhnt werden musste.

Vom ersten Moment an wirkte sie ziehmlich kühl und reserviert, was sich auch im weiteren Verlauf nicht lockern sollte. Es ging los mit, willste dich frisch machen, da um die Ecke kannste rein. Dort war es irgendwie nicht so toll lottrich ohne Ende und nicht übermäßig reinlich. Dachte naja was solls willst ja nicht übernachten sondern nur waschen. Also so sollte es mit einem frischen Handtuch geschehen.
Während der Zeit ging sie in ein anderes Zimmer um sich auszuziehen, sie war schneller fertig als ich, so dass sie schon wartete. Ich dachte ich sehe nicht richtig da stand die dann im Slip und BH da und legte sich auch so hin. Übrigens BH, wieder toll, einfach riesig.

Nach kurzer Aufforderung wurde BH und Slip abgelegt und da lag sie nun. Ehrlich ich dacht nun was soll das werden, aus den vermeintlich riesigen Titten wurde eine richtig schlaffe Masse welche durch die Schwerkraft in alle Richtungen marschierte nun war mir klar, dass wird ein Flopp aber bezahlt ist bezahlt mal sehen was nun kommt. Sie lag da so auf dem Rücken und machte so überhaupt keine Anstalten irgendwie die Stimmung anzuheizen. Man das habe ich lange nicht erlebt.
Ich riss mich nun zusammen und fummelte an ihrer rasierten Muschi und der schlaffen Masse herum. Und es passierte nichts, mein kleiner konnte einfach nicht größer werden, da sie so derart unbeteiligt dalag und die Situation so kühl war als hätte man einen Eisklotz liegen. Nach Aufforderrung ging sie dann zu FO über, so dass zwangsweise doch Erregungen kamen.
Die ganze Geschichte ging dann so weiter, sie machte kaum Bewegungen und war derart unbeteiligt, wie ich es noch nicht erlebt hatte.
Irgendwann war es dann soweit, ich forderte sie auf auf mich zu steigen, was sie auch tat und konnte mich nochmal ihren Titten widmen, endlich den Abschuß bringen und den Fall beenden.

Na klar, der Gimmi musste selbst entsorgt werden und die Abschlusswäsche wurde auch gerade so geduldet.

Alles in allem ein derartiger Flopp, so dass die Weiderholungsgefahr auf absolut 0,00000000% gesunken ist.

Ein Glück, dass ich nicht nur wegen diesem Flopp in Köln war ich glaube ich hätte mich schwärzer als schwarz geärgert, was ich eh schon getan habe.

So nun wisst Ihr bescheid, was mich betrifft ist das abgehakt.

Grüsse Paul

Man fängt das Jahr beschissen an.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 12-01-2005, 15:07
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 779
Standard Danke!

Daria war vor einiger Zeit auch einmal weiter südlich tätig. Damals hatte ich überlegt extra zu ihr hinzufahren.

Ich bin froh es gelassen zu haben. Von meiner To-Do-Liste wird sie hiermit auch gestrichen, egal wo sie aufläuft.

Schade für dein schlechtes Erlebnis und danke für die Warnung.

Hobbit
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 26-02-2005, 16:36
Registered User
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 102
Standard Daria in Mainz

Ich kann Eure Erfahrungen nicht ganz bestätigen.
ich war letzte woche da und hatte vorher mit ihr problemlos
telefonisch einen termin vereinbart.
pünktlich geklingelt. sie empfing mich im schwarzen riesen-bh
und roten netzstrümpfen.
Für 60€/30.min. wurden ZK, FO, GV und TF ausgemacht.

Waschen wurde angeboten, war aber nicht notwendig, da frisch geduscht. sie legte sich auf den rücken und ich zog den bh runter, um die mördertitten freizulegen....rieeeesig...klar, dass die nicht wie eine 1 stehen können...es sind halt naturtitten.
...aber was für welche!!!

ich konnte sie gut durchkneten und an den nippeln saugen wie ich wollte.
ich bin dann nach einiger zeit ins zentrum abgetaucht und sie bisschen oral verwöhnt. dann während der zk (verbesserungswürdig, da sie mehr oder weniger nur die zunge rausstreckt) gefingert ... sie wurde sogar nass.
Nach einiger zeit ging sie dazu über, meinen schwanz oral zu verwöhnen. das machte sie sehr ausgiebig und gefühlvoll.
dann kam der gummi drauf und ich bat sie in den reitersitz...
es schien ihr merklich spass zu machen, ihre titten klatschten auf meine brust ...ein wahnsinnsanblick gepaart mit einem geilen gefühl...jeder tittenliebhaber dürfte dabei kurz vor dem abschuss stehen. So ging es mir auch ...deshalb bat ich sie die rückenlage einzunehmen...sie nahm den gummi ab und ich fickte ihre möpse bis zum abschluss!

Dann waschen, Getränkeangebot und verabschiedung.

Mit hat es für 60€ gefallen...auch wenn man bezüglich gesichtsoptik (3-4) und sauberkeit kleine abstriche machen muss.
Für tittenliebhaber absolut ein muss.

Sie hat vorher in Köln unter dem namen "Lizzy" gearbeitet.

romario, für den es bisher die größten titten waren!
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
daria

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lauras Girl Daria, Ziegelofenweg 69, Speyer Billyboy Speyer 0 22-11-2006 07:36
Rock Konzerte Killroy Musik,Konzerte,Musikstars 74 28-09-2006 20:22
Köln: Schlag gegen illegales Glücksspiel Goth Rotlichtviertel 1 08-06-2006 19:13
Adressen & links in Köln Hurenforen Helpdesk Wohnungen,Privatclubs,Escort...Köln 0 14-04-2006 21:38
Parkplätze & Kinos im Raum 5 Hurenforen Helpdesk Parkplatztreffs & Pornokinos im Raum 5 0 29-08-2005 15:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...