Zurück   Huren Test > RHEIN RUHR FORUM > Köln,Leverkusen > Wohnungen,Privatclubs,Escort...Köln

Wohnungen,Privatclubs,Escort...Köln Berichte,Fragen... aus der Domstadt Köln


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 21-08-2006, 09:06
Benutzerbild von John Wayne
Registered User
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 207
Thumbs up Jasmin aus der Thai Oase, Roonstraße 71, Köln

Im Portal Erobella suchte ich nach einer neuen Thaiadresse in Köln. Gefunden habe ich die Anzeige der Thaioase und die Anzeigen von zwei Frauen aus der Thaioase, Jasmin und Poy.

In der Roonstraße 71 wurde mir von einer kleinen Thailänderin geöffnet. Sie führte mich in ein großes Zimmer und bot mir einen Platz an. Das Zimmer war abgedunkelt, wirkte aber sehr sauber. Im Zimmer gibt es eine Duschkabine. Eine Kollegin der Thailänderin betrat nun ebenfalls das Zimmer. Die beiden Frauen stellten sich als Poy und Jasmin vor. Beide sprechen gut deutsch und beide wirkten nett und lustig. Ich fragte nach einer Stunde mit Massage, blasen und Verkehr. Ich wollte jedoch keine harte Thaimassage, sondern eine sanfte Massage mit viel Körperkontakt. Dafür sollte ich 150 € zahlen. Nun hatte ich die Qual der Wahl zwischen Poy und Jasmin. Beide boten sich gemeinsam an. Den Preis dafür habe ich nicht abgefragt. Ich wollte eine Stunde mit einer Frau. Ich entschied mich gegen die zierliche Poy mit der kleinen Oberweite. Jasmin sollte es sein. 150 € wechselten den Besitzer. Poy verließ den Raum.

Jasmin legte mir ein großes Handtuch bereit. Ich zog mich aus und ging unter die Dusche. Jasmin half mir beim Abtrocknen. Danach erhielt ich von ihr eine sehr gute Massage. Jasmin baute in die Massage immer wieder ein paar Elemente aus der Thaimassage ein. Sie hat sich viel Zeit gelassen.

Das Ende der Massage signalisierte sie mir mit einem Kuss. Sie kümmerte sich dann um meine Eier. Mit schönem Eierlecken und gutem Blasen ohne Handeinsatz brachte sie mir den Schwanz in Form. Sie setzte sich vor mein Gesicht, bot sich zum Lecken an. Ich leckte sie schön tief. Bald saß sie fast auf meinem Gesicht. Sie wurde gut feucht.

Ein Conti wurde mir von Jasmin über den Schwanz gestreift. Sie setzte sich drauf. Mit langsamen Bewegungen begann sie. Dabei klammerte ich mich an sie. Ihre Bewegungen wurden heftiger. Ich ging wieder in die Rückenlage. Jasmin ritt immer wilder, bis ich ins Gummi schoss und meine Lust herausschrie.

Jasmin wartete kurz ab, dann stieg sie ab. Sie säuberte mir sanft den Schwanz. Danach signalisierte sie mit einem Kuss das Programmende. Die vereinbarte Stunde war inzwischen auch schon abgelaufen.

Alter 22 • Größe in cm 160 • Gewicht in kg 50 • Körbchengröße 75 c • Konfektionsgröße 36 • Haarfarbe schwarzbraun • Intimbereich teilrasiert • Nationalität thailändisch •Sprachkenntnisse deutsch, englisch, thailändisch



Thai Oase
Roonstraße 71 klingeln bei Weiss | 50664 Köln | Telefon 0221 2760601 und 0173 $$50389
Anzeige von Jasmin # Anzeige der Thaioase # Standort in Karte # Route zum Ziel
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 22-08-2006, 06:43
Benutzerbild von Night-Tiger
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 265
Thumbs up nicht gerade ein Schnäppchen ....

aber aufgrund des geilen Berichtes und der schönen Bilder im Netz dann doch ein angemessener Preis

Night-Tiger, mit den Kölner Thai-Locations schwer im Rückstand
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
jasmin, köln, oase, roonstraße, thai

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...