Zurück   Huren Test > RHEIN RUHR FORUM > Köln,Leverkusen > Wohnungen,Privatclubs,Escort...Köln

Wohnungen,Privatclubs,Escort...Köln Berichte,Fragen... aus der Domstadt Köln


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 10-06-2004, 15:25
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Ein Opfer gebracht

Heute Abend um 19.50 Uhr bei Nana, siehe http://www.6relax.de/asia/nana/nana.htm eingetroffen, per Telefon die Hausnummer 1320 bei Sommer klingeln, von ihr bekommen.

Aachener Str.
Köln - Weiden
Tel.: 0 22 34 - 709 375 oder 0 22 34 - 498 997

Stimme von ihr am Telefon, rief in mir schon Warnung, Warnung, wach, aber einfach mal zum Testen hingefahren.

Die Adresse kenne ich vom letzten Jahr, hier habe ich mal eine kleine Süße Thai, namens Jessy gefickt, war echt gut mit ihr, sie ist aber weg.:H :H

Tür auf , durch den Flur, in die Fickbude, hinter der Tür, die direkt hinter mir zuschnappte, ein Monstervieh, die sich mit Nana vorstellte, Hilfe ich bin Sinus, holt mich hier raus. :V :V

Wie schaft es $$$$$$$$ bloß, so die Figur zu verschönern, aber sie ist es auf den Bildern.

1.) Kf. 36, ich kotze, eher 44 und mehr
2.) 24 Jahre, ich lache mal, eher über 40.
3.) 160 cm, von wegen, 170 und größer, ohne Schuhe.
4.) Riesenfüße, ja genau für schönen Fußsex, würg
5.) Riesenhände, ah ja die Massage.
6.) Hübsch, au Backe, breites hässliches Gesicht.
7.) Tolle Figur, fetter, faltiger, narbiger, schwabeliger Bauch
8.) Teilrasiert, stimmt, dafür aber fetter Arsch.
9.) Kampfgewicht bestimmt über 70 Kg.

Also dann mal los, du Vieh, denke ich, wärend sie wie eine Spinne versucht micheinwickeln, die ganze Art von ihr wiederlich, ob sie mir ein Bein stellt wenn ich jetzt rausrenne ??

Sie, Schatzi was möchtes du ?
Ich, Ficken
Sie, 1 Stunde ?
Ich, was geht denn noch ?
Sie, lange Fresse, Ficken, Blasen 50,00 Euro, Ficken, Blasen und Massage halbe Stunde 80,00 Euro, 1 Stunde mit alles 150,00 Euro

Ich, oh das ist aber toll und Anal ?
Sie, nur Anal 150,00 Euro.
Ich, toll, wir machen 80,00 Euro.
Sie, Fresse noch häßlicher und länger.

Jetzt nahm ich allen Mut für Euch zusammen, um dieses Vieh wegzuficken, Armer Sinus, gab ihr 80,00 Euro.

Nun bat sie mich in das Fickzimmer, eigenlich schön und auch sauber, ja hierhabe ich Jessy gefickt, nur links, die große sich drehende Lampe mit Fischmotiven, war neu.

Sie raus, ich aus den Klamotten und gebetet das ich das überstehe, sie kam rein, nun sah ich dieses von mir Beschriebene Monstervieh nackend, will damit keiner Frau zu nahe treten, halt nur Monsterviehchern.

Auf das Bett, sie auch, nahm meinen Schwanz in die Hand, schön groß, sagte sie, ich dachte, wie groß, der hat Angst vor dir, hatte sich nämlich zurückgezogen, ganz weit hinter der Vorhaut, ach was denke ich, er kam mir bald am Arsch wieder raus, um abzuhauen, bei dem was ihm jetzt bevorstand.

Sah 2 Narben auf ihrem rechten Bein, das auch noch, nun ran an den Feind, versuchte sie zu Küssen, habe all meinen Mut zusammengenommen, zum Glück drehte sie sich weg, erwischte ihre stikenden Haare, packte ihre großen fleischigen Titten, sie nahm ein Gummi, der sofort grob über meinen noch nicht stefen Schwanz gezogen wurde, dann gab es, kurzes in den Mund nehmen, soweit zum Thema, FT und Küssen.

Du oben, fragt sie mich, blöde Sau denke ich und antworte lächelnd, man bleibt ja freundlich, könnte ja noch mal eine Jessy hier auftauchen, ich heute so viel Arbeit, bitte du oben.

Dann kam sie auf mich, zu diese Riesenvieh, schnapte sich meinen hilflosen Schwanz, zwenkte ihn mit aller Gewalt, in ihr Fickloch und ließ sich auf mir nieder, tapfer halte ich durch, sie vergewaltigt mich mit ihrer Fotze, ich halt mich an ihren Titten und ihrem Bauch fest.

Jetzt werde ich zur Sau und fange an während ich an schöne Sachen denke, diese Sau von unten wegzuficken, aber der Mut vergeht sehr schnell, mein Schwanz versucht wieder zu flüchten.

Stemme mit aller Kraft dieses Vieh, nun auf den Rücken, Hocke mich vor ihr und wichse meinen Schwanz, dabei Finger ich ihre Fotze, schlage nach ihren Titten, kneete ihren fetten Bauch, ficke sie nochmal, wieder raus, reiße mir das Gummi runter, wichse mit einer nahen Ohnmacht, auf ihren Bauch ab, wobei sie die Hand vor ihr Fresse hält.

Mehr ging nicht seit mir nicht Böse, selber saubergemacht, jetzt Massage, sage ich ihr, sie raus, ich Kissen beiseite, Zewa unter meinen Kopf gelegt und auf den Bauch liegend dem Tod nahe nach Luft ringend, das wird mir mein Schwanz nie verzeihen.

Monstervieh kommt wieder rein, und dann hat sie mich mit diesen Händen, fast zerdrückt, tapfer durchgehalten, nach wenigen Minuten war es überstanden, weiterhin freundlich geblieben, Schatzi, wann kommst du wieder, ich zu ihr, muß ich erst mal sparen, wenig Geld, sie, du bald wiederkommen.

Raaaaaauuuuuuusssssss hier, nach einer halben Stunde wieder in meinem Auto und schnell weggefahren.

Das Leben ist nicht immer schön, aber auf zu neuen Abenteuern.

Ach ja die Empfehlung ;a ;a ;a :x :x :x :x :x :x ~k ~k ~k ~j ~j ~j

In dem Sinne

Asia
Aachener Str.
Köln - Weiden
0 22 34 - 709 375
0 22 34 - 498 997
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 10-06-2004, 15:25
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Sinus
...170 und größer, ohne Schuhe....
Riesenfüße...
Riesenhände...
breites hässliches Gesicht....
Kampfgewicht bestimmt über 70 Kg...
...
will damit keiner Frau zu nahe treten, halt nur Monsterviehchern....
Tja, da müßte ich mir jetzt eigentlich den Respekt-Smilie von $$$$ leihen. Das war ja wirklich tapfer.

Aber hast Du da nicht 'nen Kerlchen weggebügelt?

Wie auch immer, Deine Thai-Tests sind jedenfalls sehr hilfreich. Leider komme ich selten in die Kölner Bucht, aber geiere immer durch $$$$$$$$, um gewappnet zu sein, falls doch. Ohne Tests geht es einem dann schnell so wie Dir mit diesem Burschen. :H

Mark, im Rhein-Main-Gebiet auf der Pirsch
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 10-06-2004, 15:26
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ob es ein Umgebauter war ???

Das Vieh hatte auf jeden Fall einen Kitzler, das Pissloch war da wo es hingehört, die Fotze sah normal aus, hat sich auch beim Fingern so angefühlt.

Ist ja auch Scheißegal, im nachhinein, kann ich darüber Lachen, denn wenn Umgebauter, dann hätte sich der ganze Aufwand nicht gelohnt, Monsterkerl, oder Monstervieh, Es ist einfach nur häßlich.

Nach dieser Schlacht, machen mir die nächsten Ficks mit süßen Frauen, noch mehr Spaß.

Also Mark, geben wir acht auf große Hände und Füße.

Man hört sich.

In dem Sinne
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10-06-2004, 15:27
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Sinus

Ich verstehe das nicht. Wenn Du beim Anblick der "Dame" wirklich so viel Widerwillen empfunden hast, wie Dein Bericht zum Ausdruck bringt: warum bist Du dann nicht eine halbe Stunde früher in derselben Richtung durch die Tür gegangen, in der Du nach dem "Vergnügen" die Wohnung verlassen hast?

Lubrificator,
der schon des öfteren nach erstem Augenschein die Biege gemacht hat.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10-06-2004, 15:27
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ganz einfach,

schau dir mal meine Berichte an.

Ab und zu brauche ich dann mal so etwas Abgefucktes, um so schärfer sind meine Sinne und Gefühle, bei den weiteren Abenteuern mit neuen Huren.

Bescheuert von mir ? klar !! Wir sind nun mal nicht alle gleich.

Ach ja und nicht zu vergessen, Monstervieh ist seit jahren die Pufmutter dort, wenn mal wieder so ein süßes Girl wie Jessy, benutz mal die Suchfunktion, dort arbeitet, läuft alles noch besser.

Sei immer nett zu allen, auch zu den Häßlichen und mit den Hübschen wird es dadurch um so besser.

Suche halt immer ein bisschen mehr als eine Null acht fünfzehn Nummer.

Muß aber jeder selber wissen wie er an die Dinge herangeht, oder damit umgeht,

Zum Schluß, hat es mich auch gereizt für unser Forum mal ein Opfer zu bringen, um andere vor dieser Adresse zu warnen, denn scheiß Aussehen bei einer Hure, muß ja nicht heißen das sie schlecht fickt.

Darum Berichten wir ja hier in diesem Forum, um uns auszutauschen, da muß man auch schon mal zum Nahkampf bereit sein.

So jetzt aber genug.

Auf zu neuen Abenteuern, das Leben ist schön.

In dem Sinne :b :b :b :b
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 10-06-2004, 15:27
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hmmm, ich kenne so eine katoi die auch Jessy heisst. Werkelt aber in der Nähe von Düsseldorf....

KF, der bei 1,70m Thaifrau die Flucht ergreift!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 10-06-2004, 15:28
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Jessy ist eine ganz süße junge Thaimaus, definitiv kein Katoi.

Trotzdem, danke für den Tip aber ich stehe nicht auf Katois ( Umgebaute ) :x :x :x

In dem Sinne

Gruß
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 10-06-2004, 15:28
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

gebt mal mit der Suchfunktion Jessi Aachenerstr. / Asia ein, dann wisst ihr welche Jessi ich meine.

Würde mich über eine Info freuen, falls einer von euch Ahnung hat wo sie werkelt.

:h :h :h :h

Nun aber erst mal auf zu neuen Abenteuern, das Leben ist schön.

Gruß
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gebracht, opfer

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...