Zurück   Huren Test > RHEIN RUHR FORUM > Köln,Leverkusen > Wohnungen,Privatclubs,Escort...Köln

Wohnungen,Privatclubs,Escort...Köln Berichte,Fragen... aus der Domstadt Köln


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 25-06-2004, 04:42
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 36
Post Köln-Rodenkirchen, Simone

Hallo mitGlieder,

da ich neulich ´mal Appetit auf eine saftige reife Pflaume hatte, besuchte ich die vom mitGlied Sundowner2002 empfohlene Simone in Köln-Rodenkirchen (Barbarastr. 33, weiße obere Klingel, Tel.-Nr. 0221/353218). Zur Wohnung: der insoweit zu Schönheitsreparaturen vertraglich Verpflichtete könnte sich einer gerichtlichen Verurteilung nur durch sofortige Auftragsvergabe an einen Handwerker entziehen.

Zur Dame: Simone hat für ihr Alter, das ich - mit hohem Unsicherheitsfaktor (der Body scheint jünger als das Gesicht; bei vom Doc Aufgebügelten ist es üblicherweise umgekehrt) - auf um die 55+ J. schätze, einen schönen, straffen Körper mit wohlgeformten (jedenfalls nicht erkennbar nachgebesserten) Brüsten - insgesamt wirklich attraktiv und für Freunde später Mädchen begehrenswert.

Gebucht habe ich für 50 Taler F gegenseitig + GV. Nach der obligatorischen Waschung, die sowohl Simone als auch ich trotz unseres fortgeschrittenen Alters jeweils ohne fremde Hilfe durchführen konnten (manches mitGlied gibt dafür ja Abzüge in der B-Note), erwartete sie mich auf dem Bett. Wir begannen mit zärtlichem Streicheln und Küssen (aber keine ZK); dem folgte mein Versuch, ihr Lustzentrum lingual zu stimulieren. Sie ließ das zwar zunächst im Gegensatz zu Fingerübungen zu, entzog dann jedoch ihre Perle der Erreichbarkeit meiner Zunge, indem sie sich aus der Rückenlage in eine sitzende Position brachte, um wieder zu streicheln und zu schmusen. Nach einer Blaseinlage auf einem inzwischen sehr empfindlichen Instrument erfolgten Gummierung und - nach nochmaligem Leckversuch, den ich unternahm, um eine frühzeitige Eruption zu vermeiden - das missionarische Finale.

Fazit: Nicht ganz schlecht, aber sicherlich auch nicht begeisternd; vielleicht hatte Simone einen schlechten Tag, vielleicht war sie clitoral überreizt, vielleicht war sie abgearbeitet. Wie heißt es so schön? "Gib sie noch ´ne Chance!" Das will ich demnächst tun.

Lubrificator,
der reifes Obst jungem Gemüse vorzieht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kölnrodenkirchen, simone

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...