Zurück   Huren Test > NIEDERSACHSEN FORUM > Wohnungen,Privatclub,Escort,... > Wolfsburg

Wolfsburg Berichte,Fragen,... aus Wolfsburg


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 01-11-2004, 06:20
Benutzerbild von Hubbel
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 368
Standard Club35 in WOB/Mörse überfallen

Hier der Link
http://www.newsclick.de/index.jsp/me.../artid/3406743


Ich hoffe es waren keine Kollegen von uns dabei.

Hubbel
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 01-11-2004, 06:23
Benutzerbild von terak
Registered User
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 4.771
Exclamation WOB: Nachtclub "Club 35" in Mörse überfallen

Quelle: http://www.newsclick.de/index.jsp/me.../artid/3406743

Bordell überfallen, Opfer gefesselt

Wolfsburg: Drei bewaffnete Männer rauben Schmuck und Bargeld



Von Daniel Puskepeleitis


WOLFSBURG. Brutaler Raubüberfall auf das Bordell "Club 35" im Wolfsburger Stadtteil Mörse: Drei bewaffnete Männer haben Freitagabend rund zehn Mitarbeiterinnen und Gäste des Etablissements überwältigt, bedroht, gefesselt und ausgeraubt. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung fehlt der Polizei von den Tätern noch immer jede Spur.

Es ist etwa 20 Uhr, als die drei vermutlich osteuropäischen Männer das Bordell betreten, an der Theke Platz nehmen und Getränke bestellen. Eine halbe Stunde später geht einer der Männer auf die Toilette. "Er kam nach kurzer Zeit maskiert zurück. In der Hand hielt er eine Pistole", erklärte Wolfsburgs Polizeisprecher Klaus-Dieter Stolzenburg.

Von dem Zeitpunkt an geht alles ganz schnell: Die beiden Komplizen ziehen ein Messer und eine schlagstockähnliche Waffe hervor. Einige der Mitarbeiterinnen und Gäste werden gefesselt. Ein 44-jähriger Kunde, der das Etablissement betritt, wird in den Innenraum geschleift, zu Boden gedrückt und ebenfalls gefesselt. Bei der Rangelei zieht er sich leichte Verletzungen am Ellenbogen zu, die anschließend im Klinikum behandelt werden müssen.

Mit Schmuck, Bargeld und den Handys der Opfer flüchten die Täter kurze Zeit später ins Freie. Obwohl die Polizei sofort eine Fahndung einleitet, fehlt von den Männern nach wie vor jede Spur. "Wahrscheinlich sind sie mit einem Wagen geflohen", sagte Stolzenburg. Doch auch auf das Fluchtfahrzeug gebe es bisher keine Hinweise.

Unklar bleibt auch, ob während des Überfalls Schüsse gefallen sind. "Einige Zeugen sprachen von Schüssen, andere beschrieben einen lautstarken Knall. Spuren einer Schießerei gab es am Tatort jedoch nicht", fasst Stolzenburg zusammen.

Zwei der Täter sollen zwischen 25 und 30, der dritte zwischen 30 und 35 Jahren alt sein. Die Ermittlungen dauern an.

Montag, 01.11.2004
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 01-11-2004, 06:27
Benutzerbild von terak
Registered User
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 4.771
Standard

@Hubbel:

du warst schneller

ich habe die Beiträge zusammengeführt, weil ich in meinem Beitrag den gesamten Text kopiert habe.

Websites sind manchmal platt.

Ich hätte noch gern die Adresse für Adressen & links. Ich weiß zwar, wo die Bude ist, kenne aber nicht den Straßennamen....
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
club35, wob oder mörse, Überfallen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...