Zurück   Huren Test > NIEDERSACHSEN FORUM > Wohnungen,Privatclub,Escort,... > Wolfsburg

Wolfsburg Berichte,Fragen,... aus Wolfsburg


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 01-05-2006, 12:24
Benutzerbild von spike
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 106
Post Moni

So zusammen,

ich habe gestern mal die Lage gecheckt. Habe ja nichts zu verlieren
Zum aussehen schreibe ich hier mal nichts. Sieht genauso aus wie auf der Homepage. Sehr sehr lecker.
Sie verlangt für eine halbe Stunde 50 Euros und für die ganze Stunde 100.
Mir waren 100 zuviel und weil ich bock auf 2 mal hatte fragte ich nach 45 Minuten.
Geht für 70 und schon gekauft.

Die kleine hat echt einen geilen Körper. Macht alles nur mit. Küsse waren auch drin wobei die nur sehr zaghaft.
Haben dann eine solide erste Nummer hinter uns gebracht und dann eine kleine Pause gemacht.
Als es dann so langsam wieder los ging muss ich sagen das war der Hammer.
Sie hat erstmal etwa 5 Minuten geblasen und dann setzte sie sich auf mich.
Die Kleine wurde unheimlich laut und wir probierten etwa ne halbe Stunde lang sämtliche Stellungen aus, die ich zum Teil nicht mal aus Filmen kenne.
War der Wahnsinn. Haben Beide geschwitzt wie die Sch..... , war unglaublich.
Bin dann nach einer Stunde gegangen.
Sie kann nicht sehr gut Deutsch und ist noch bis Ende Mai da.

Viel Spaß bei Ihr.....

Spike
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 01-05-2006, 12:52
Benutzerbild von Hubbel
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 368
Standard

@Spike

hört sich gut an.

Für diesen Preis und Leistung in WOB müßte Sie gutes Geld machen.

Mir sagte sie am Tele das auch FO ginge.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 05-05-2006, 21:47
Benutzerbild von Hubbel
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 368
Thumbs up Moni in WOB / WOB hat wieder ein gutes Mädel

Da läuft man,weil man zum Eisenwarenhandel wollte,quer durch WOB bei diesem geilem Wetter und sieht die ganzen sommerlich gekleideten Frauen.Die Hosen hängen kurz über der Brosche,das man trotz Hose schon weiß das Sie rasiert sind.Die Oberteile,meist Bauchfrei mit weitem Ausschnitt.
Man(n) weiß nie wo man zuerst hinsehen soll :-)

An einem Schuhstand bückt sich eine Frau und probiert schuhe an,freie sicht auf den halben Arsch und freigelegtem String.

Bei diesen guten Aussichten kommt man schon auf heiße Gedanken.Mein Weg zum Eisenwarenladen führte über die Poststraße.
Ich schaute mit das Straßenschild an.Poststraße,meine Gedanken gehen weiter,Poststraße 35,Moni 25.

Ein Blick auf die Uhr,Handy raus und ihre Nummer gewählt,die seit dem Bericht von Spike gespeichert ist.

Kurze Frage ob Sie jetzt Zeit hätte und ich änderte mein Vorhaben und ging anstelle zum Eisenwarenhandel zu Moni.

Keine fünf Minuten später klingelte ich in der Poststr. 35 bei Klinger oder Klinker.

Der Summer ging an,ich drückte die Tür auf,ging ein paar Stufen rauf und stand schon vor ihrer Tür.

Ich wartete das man mir die Wohnungstür aufmacht.Aber die Tür wurde erst geöffnet als ich an der Wohnungstür nochmal schellte.

Da stand Sie dann vor mit,mit weißer durchsichtiger Unterwäsche und einem durchsichtigem Hemdchen.Sie hat eine schöne
Figur mit einer schönen,nicht zu dollen braunen Hautfarbe.

Mein erster Gedanke war,das Sie in Natura besser aussieht wie auf den Bildern.

http://www.beepworld.de/members98/mo...otogalerie.htm

Ich wartete drauf das Sie mich begrüßt und mich in ihre Wohnung lässt aber nichts passiert.

Ich war etwas verdutzt weil von Moni gar nicht kam.Dann begrüßte ich Sie und ich fragte ob ich hier richtig sei.

Sie lächtelte mich an begrüßte mich und ließ mich in rein.

Moni führte mich sogleich ins kleine Zimmer wo nicht viel mehr rein passt als ein Bett.Neben dem Bett stand ein kleiner Korb der als Mülleimer diente und man sah das ich nicht der erste Gast an diesem Tag war :-(
Das Zimmer war früher wohl mal ein Kinderzimmer.Schaut euch mal den Teppich an :-)

Man merkt ihr an das Sie sehr schüchtern ist und das ihr noch Selbstvertrauen fehlt.Nach ihrem Verhalten her tippe ich mal drauf das Sie diesen Job noch nicht sehr lange macht.

Ich fragte was die 1/2 Stunde kosten würde und was alles drin enthalten sei.

30 Minuten für 50? mit französisch und GV.Auf meine Nachfrage ob die 69 auch mit dabei ist nickte Sie mich an.

Ich gab ihr das Geld was Wortlos weggebracht wurde.Ich hörte das eine Dusche anging und Moni kam kurze Zeit später frisch geduscht wieder.Ich zog mich aus und fragte ob ich mich auch frisch machen solle da ich gerade geduscht hatte.Ich sollte trotzdem und bekam ein großes Handtuch :-)

Zurück im Zimmer wartete Sie schon liegend auf dem Bett,ich legte mich dazu.Sie kuschelte sich an mich ran und wir fingen uns an zu streicheln.

Sie kam mit Ihrem Gesicht meinem sehr nahe.Die beste Gelegenheit zu testen ob man Sie auch küssen kann.Unsere Lippen berührten sich leicht bevor Sie elegant ihren Kopf an meinem entlangstrich.

Ich glaube bei mehreren Besuchen könnte das Ausbaufähig sein.

Ich küsste mich langsam von ihren Ohrläppchen am Hals entlang zu Ihren schönen Brüsten,die leider etwas zu weich sind aber eine schöne Form haben.

Ihre Brustwarzen reagieren wenn man an ihnen spielt und werden schön hart.

Ich küsse mich langsam nach unten und komme bei einer sehr sauber rasierten Brosche an und fange an sie ausgiebig mit meiner Zunge zu verwöhnen.Moni scheint es zu gefallen,Sie winkelt ihre Beine an und schaut mir dabei zu wie ich ihre mitlerweile feuchte Brosche lecke.

Da Sie ihren Unterleib schön hochwinkelte konnte man auch schön einen Finger einführen wo Sie absolut nichts gegen hatte.

Ich wollte erst noch testen ob auch der zweite Eingang mit dem Finger bearbeitet werden darf aber das hätte den Zeitrahmen nicht mehr zugelassen.

Ich drehte mich um und legte mich auf den Rücken.Sie verstand und verwöhnte mich französisch,was nicht sehr gut und auch nicht sehr tief war.Halt einfach hoch und runter,dafür aber ohne Gummi obwohl nicht abgesprochen.

Da ich erst durch die ganzen leicht bekleideten Frauen in der Stadt und jetzt noch durch Moni sehr geladen war stand ich kurz vor der Explosion und wollte nach einem Gummi fragen,da hatte Sie aber schon einen in der Hand und zog ihn gekonnt über.

Sie setzte sich auf mich und ritt mich,wobei Sie immer wieder einen anderen Rhythmus einsetzte.Als ich merkte das Ihre Kondition nach ließ,zog ich Sie zu mir runter und wir drehten uns um,so das wir in der Missi mit ihren Beinen auf meinen Schultern landeten.

In der Missi fingen wir erst mal langsam an bis ich Sie richtig heftig nahm.Sie zog dabei ihre Schamlippen auseinander was ein geiler Anblick war.

Wir wechselten noch in die Doggy,wobei Sie mir schön ihren Arsch entgegenstreckte.Mir kam kurz der Gedanke ob Sie auch Anal macht.Gefragt habe ich Sie mittendrin nicht.Ich leckte Sie noch kurz von hinten,bevor ich wieder einlochte und dann auch bald zum Finish kam

Als ich meinen Freund von dem Gummi befreien wollte nahm Moni mich und wir lagen wieder Arm in Arm auf dem Bett.Sie wollte kuscheln.Ich streichelte Sie,was ihr sehr zu gefallen schien.Sie küsste mich ein mal zährtlich auf den Mund und kuschelte sich wieder dicht an mich ran.Ich streichelte Sie weiter und massierte dabei ab und zu ihren Rücken bis ich merkte das ihr Atem sehr tief langsam wurde.
Sie war eingeschlafen.
Mir machte es nichts aus.Ich wollte langsam aufstehen und Moni schlafen lassen,doch dabei wurde Sie wieder wach,Schnappte sich sogleich ein Handtuch und ging Duschen.

Ich zog mich an und wartete kurz bis Sie wiederkam.Ich fragte noch wie lange Sie in WOB bleibt.
Nächste Woche ist Sie noch von Mo bis Fr in WOB,dann fährt Sie wieder nach Polen und kommt erst im Juni oder Juli wieder.

Leider kommt nicht wirklich eine Unterhaltung zu stande.Wenn man etwas reden will muß man ihr alles aus der Nase ziehen.
Auch beim Akt musste man Sie leicht führen.Es kann aber auch sein das Sie geschafft von Tag war,denn wie Spike es geschrieben hat war bei Ihm mehr Aktion von ihr aus angesagt.

Besuchen werde ich Sie nächste Woche,wenn ich Zeit habe,bestimmt noch mal.Nur mit einem Unterschied,das nächste mal bleibe ich eine Stunde.
Ob Sie auch Anal macht ?


Moni
Poststraße 35
Bei Klinger oder Klinker
Tel.: 0176 - 65 11 24 14


Gruß Hubbel und vergesst das Berichte
schreiben nicht ;-)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06-05-2006, 05:00
Support
 
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 789
Standard

für die schönen Berichte gibt es nun einen eigenen Thread, damit sie auch auffallen und nicht in der Diskussion untergehen


Kinger

Poststrasse 35
klingeln bei Klinger
3$$40 Wolfsburg
Mobil: 0176 65112414
Homepage
Redlight Database: Kinger
Standort in Karte
Route zum Ziel
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 09-05-2006, 09:40
Benutzerbild von Hubbel
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 368
Standard Anal

Ich war nochmal vor Ort um zu erfragen ob Sie auch Anal macht.Sie macht,aber es ist größenabhängig und kostet Aufpreis.
Soviel Aufpreis das ich davon lieber "fast" zwei Nummern mit Ihr schiebe.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 11-05-2006, 13:30
Benutzerbild von Hubbel
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 368
Standard

leider waren beim zweiten Besuch nicht die von mir erhofften ZK möglich.Nicht mal ansatzweise war küssen möglich.
Auch fingern,wie beim ersten mal,war nicht mehr möglich.

Ansonsten war die Aktion wie beim ersten mal.Wenn Sie reitet ist es am geilsten.

In der Wohnung befand sich eine weitere Person die nicht mal versucht hat ihr da sein leise zu gestalten.Auf Nachfrage hin soll es eine Freundin sein...
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 09-06-2006, 08:01
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 102
Standard

Kann Moni nicht mehr erreichen. Bis auf die Mailbox geht niemand ans Handy.

Weiß wer was Genaueres?

Gecko
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 09-06-2006, 08:38
Benutzerbild von spike
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 106
Standard

Habe das auch schon festgestellt. Bei meinem Besuch im Mai sagte sie mir sie sei nur bis Ende des Monats da. Auf ihrer Homepage steht sie sein in WOB zu erreichen.
Keine Ahnung was da los ist.

Spike
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 10-06-2006, 18:11
Benutzerbild von Hubbel
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 368
Standard

Nabend,

Moni,so wie Sie mir sagte,wollte Urlaub machen und im Juli wieder nach WOB kommen.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 21-06-2006, 12:02
Benutzerbild von spike
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 106
Standard

Bin gerstern Abende an der besagten Wohnung vorbei gefahren. Leider nicht allein.
Habe gesehen, dass oben das Licht an war.
Monis Handy ist immernoch aus. Vielleich ein Personalwechsel?

Hat jemand eine Ahnung ob die WOhnung einen Festnetzanschluß hat? Habe schon überall geschaut und gelesen aber nichts gefunden.

Spike
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 21-06-2006, 13:25
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 119
Standard

Ich wüßte auch nicht, ob die Wohnung eine Festnetzanschluß hat.

kann Dir leider auch nicht weiterhelfen, habe bisher auch nichts gelesen oder gehört.

gruß
Pudel
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 23-06-2006, 07:04
Benutzerbild von Hubbel
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 368
Standard

Moni sagte mir beim meinem zweitem Besuch,nachdem ich eine weitere Person in der Wohnung hörte,das sich in der Wohnung eine Freundin aufhält.Vielleicht wohnt diese Freundin ja dort und Moni war der Gast.

Erreicht habe ich Moni bis jetzt auch nicht.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 23-06-2006, 09:59
Benutzerbild von terak
Registered User
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 4.771
Standard

Ich habe ins Telefonbuch geschaut, meine CD kann nach Hausnummern sortieren. Sieht jedenfalls nicht gut aus zum Thema Festnetz. Vielleicht die Nummer auch nicht eingetragen, bei Hurenadressen kommt das öfter vor
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 25-06-2006, 15:03
Benutzerbild von spike
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 106
Standard

So,

war heute mal dort und habe geschaut was da so los ist.
Es arbeitet ein absolut geiles Gerät aus Polen in der Wohnung. Sie hört auf den Namen Monika.
Sie hat eine 34 Konfektion mit A-Cup und lange blonde Haare.
Spricht wirklich ganz schlecht Deutsch.
Für 50 Euro bekam ich seit langem das beste FO welches ich erlebt habe. Anschließen ließ ich sie Reiten, machte aber keine Anstalten eines Stellungswechsels.
Ist echt warm dort oben.
Wie dem auch sei es war wirlich eine top Leistung. Habe vergessen zu fragen wie lange sie in WOB ist.

Gruß Spike
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 30-06-2006, 07:19
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 102
Standard

@Spike: Danke, danke, danke

Das war eine geile Nummer, das Mädel ist super.

Also, in besagter Wohnung werkeln z.Z. zwei Mädels, Moni, blond, zierlich und wunderschön, und Agnes, für alle die Männer, die gerne mal zupacken wollen, schöne große D Cups.

Ich habe sie gleich beide genommen, hintereinander.
Erst für 50 Moni. Das war einfach super, eine der besten Nummern, die ich bisher im bezahlten Gewerbe erleben durfte. Habe mich geärgert, dass ich schon vorher die Folgenummer mit Agnes klar gemacht hatte, die 50 hätte ich mir für Montag aufheben sollen.

Beide sind gut, aber bei Moni gibt es GF6 vom Feinsten. Aber ich denke, das hat was mit Sympathie zu tun, denn als ich nach Zungenküssen fragte, bekam ich die klare Antwort, die gibt es bei ihr nicht, und das hatte sie auch so gemeint. Aber kaum hatte sie den Satz beendet, berührten sich unsere Lippen. Ich dachte, das wäre so eine Art Entschädigung, aber weit gefehlt, ich hatte mit ihr eine Nummer wie mit einer Geliebten, mit allem drum und dran, zärtlich und sanft, leidenschaftlich und wild.
Leider konnte ich sie nicht für eine Stunde buchen, da sie über das WE nach Polen wollte.
Nach also einer halben Stunden Frauenwechsel.
Agnes ist ganz anders. Wesentlich fülliger (aber nicht dick) mit riesen Titten zum kneten und einer wesentlich professionelleren Art. Dafür kann sie blasen wie ein Weltmeister.
Aber die erste Nummer mit Moni hatte ihren Eindruck hinterlassen, es war für Agnes nicht leicht.

Agnes sagte mir, dass sie eine Wohnung in Oebisfelde (ist das richtig geschrieben?) eröffnen wollen, und später auch noch eine in BS.
Die blonde Moni und sie werden dann in Oebisfelde arbeiten, die schwarzhaarige Moni, die Ende Juli wiederkommen soll, bleibt in der Poststrasse.

Ach so, natürlich habe ich mir eine Handynummer von Agnes geben lassen: 0152 05773587.

Moni und Moni zum Dreier bitten, ich glaube, das wird mein nächster Wunsch wenn ich eine Sternschnuppe sehe.

Gecko
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 30-06-2006, 09:00
Benutzerbild von spike
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 106
Standard

Nich dafür

Wie war denn die Nummer mit Agnes?
Machst sie ZK und FO?
Glaube ich fahre da auch nochmal hin.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 02-07-2006, 23:25
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 102
Standard

Ja, Agnes macht FO. Und wie
Die hat einen eingebauten Staubsauger!
Aber leider kein FT.

Nach ZK habe ich nicht gefragt. Wie gesagt, Moni hat mich irgendwie in ihren Bann gezogen, mir war nicht nach küssen mit Agnes zumute.

Gecko
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 03-07-2006, 06:57
Benutzerbild von Hubbel
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 368
Standard SUPER

Solch Berichte liest man gerne,gerade wenn sie aus WOB kommen.
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 06-07-2006, 06:30
Benutzerbild von Hubbel
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 368
Standard 0152 05773587

hat unter schon mal einer unter der Nummer 0152 05773587
ein Mädel an der Strippe gehabt ?
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 06-07-2006, 11:28
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 102
Standard

Habe es am Montag ausprobiert, aber es ist keiner rangegangen.

Aber ich hatte die Info, dass die blonde Moni wieder da sein sollte, also bin ich einfach auf blauen Dunst losgedüst.

Es hat mir auch jemand die Tür geöffnet, blond war sie auch, und verteufelt hübsch, ich möchte mal meinen, dass dieses Mädel, die auf den Namen Isabella hört, das wohl hübscheste Geschöpf sein dürfte, in dass ich meine kleinen Gecko jemals habe reinstecken dürfen.
26 Jahre alt, eine Figur wie vom Bildhauer, Beine, Po, Hüfte, Busen, und als Krönung ein wunderbar freches Grinsen im schönen Gesicht.
Aber wo Licht ist, ist bekanntlich auch Schatten.
FO gibt es, aber es ist eher ein Lecken, denn sie nimmt den Schwanz nicht in den Mund sondern leckt nur dran.
ZK gibt es nicht.
Dafür durfte ich sie Fingern und lecken, und das bis zum Finale Grande, herrlich, so wie ich es mag.
Dann in verschiedenen Positionen gepoppt.
Für 50 Euro kann man da nichts falsch machen. Aber ich glaube, sie wird uns nicht lange erhalten bleiben. Wie ich ihrem sehr gebrochenen Deutsch entnehmen konnte, tritt sie wohl normalerweise auf Erotikmessen auf.

Also Jungs, Aussehen 1++++++, Service leider aufgrund schlechtem FO und fehlenden ZK, aber guter Performance beim Fick eine 2.

Viel Spass

Gecko
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 29-07-2006, 11:17
Benutzerbild von spike
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 106
Standard

Moni ist wieder zurück. Hatte sie gestern am Telefon aber leider war jemand schneller wie ich. Hatte leider keine Zeit zu warten.
Werde sie die Tage besuchen...
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 02-08-2006, 18:24
Benutzerbild von spike
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 106
Standard

Und auch schon wieder weg. Hatte Sie gerade am Telefon. Beim 36igsten Versuch.
Sie macht Urlaub in Polen...wie lange habe ich nicht verstanden.
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 15-09-2006, 15:54
Benutzerbild von spike
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 106
Standard

Tach zusammen,

habe gerade mit Moni gesprochen. Sie sagte sie sei ab Montag nachmittag wieder in WOB zu erreichen.

Spike
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
0176, moni, wob

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...