Hallo Gemeinde !

kleiner Tip für Reisende, die bei dem Angebot an tollen und hübschen Mädchen in Barcelona aus den Fugen zu geraten drohen : In der c/ Valerie Serra 6 gibt es ein angenehmes und hübsches Bordell mit einem ordentlichen Angebot an Liebesdienerinnen. Die Location befindet sich unweit vom Plaza de Catalunya und ist eine kleine Seitenstraße der Gran Via in Höhe Plaza de la Republica. Ein Geldautomat befindet sich an der gegenüberliegenden Straßenseite. Nach Ankunft wird man ins Separé gebeten und die Damen stellen sich einzeln vor. Die Preise liegen zwischen 60-150 EUR je nach Wunsch. Für 60 EUR bekommt man bereits in 40 min eine angenehme Entspannung mit FM/GV und Massage. Die Mädchen kommen aus Spanien und Amerika. Nach dem Entkleiden nimmt die Dame an Dir eine wohltuende Waschung vor, die bereits das Risiko der Entladung mit sich bringt !

Wollt Ihr allerdings ein Mädchen ins Hotel kommen lassen; dann schaut in die Tageszeitung "La Vanguardia" (an jedem Kiosk bzw. liegt kostenlos in vielen Hotels aus), 2-3 Seiten von Annoncen und Möglichkeiten stehen drin, allerdings natürlich in Spanisch. Preise liegen um die 150-200 EUR und sind natürlich überteuert. Bei eine Commune von über 30.000 Deutschen, die in Barcelona leben, ist die Chance auch relativ groß, dass deutsche Mädchen annoncieren ! Einmal hatte ich das Glück, das Mädel war allerdings dann nicht so mein Fall und ich habe die Knete dann lieber in der Valerie Serra ausgegeben. 1 Std. Whirlpool-Verwöhnsex mit ner Super Schnecke aus Madrid für 130 €.

Straßenstrich: die Seitenstraßen der Rambla sind für den Straßenstrich bekannt. Ich kann nur warnen, sich darauf einzulassen, die "Girls" sind unterstes Niveau und die Gefahr der Abzocke ist mehr als gegeben. In der Rambla gilt generelles Aufpassen vor Zigeunern, Wahrsagern, Taschendieben en masse ! Flanieren nur mit gesichertem Portemonnaie und Pass !

Für Leute , die ein besonderes Erlebnis suchen: Das Babylon (nähe Rambla) ist ein Live-Sex -Theater mit der wohl besten Live-Erotik -Show, die ich je gesehen habe (Eigenwerbung Europe's No.1, und das stimmt !). Da kann man die Reeperbahn in Hamburg "in den Skat drücken" ! Live -Sex auf der Bühne vom Allerfeinsten, mit Girls und Boys der allerbesten Kategorie ! 1,5 h Show vom Feinsten. Man sitzt direkt um die Bühne herum, beste Einblicke werden geboten, es lohnt sich, die 50 EUR Eintritt auszugeben. Viel Spaß und sucht Euch was für das "Nach-der Show", denn das wird nicht einfach sein, wieder "ab-zu-touren...." Übrigens, das Babylon in BCN ist eine seriöse location im Gegensatz zu den ähnlichen und schmuddeligen Theater in Hamburg auf St.Pauli, wo auch live sex , allerdings zum Einschlafen, geboten wird. Im Publikum in Barcelona befinden sich auch viele Frauen und Pärchen (natürlich nur zum Schauen...). Zur Eröffnung der Show springen als Einstimmung mehrere unbekleidete Show-Girls zwischen die Zuschauer und lassen sich Schlagsahne von Brüsten, Bauch und tiefer abschleckern. Und ich saß jedesmal falsch.....


Good Luck !