Hallo Leute,
auch ich habe, wie schon viele vor mir, mal einen Besuch bei Vanessa gegönnt. Eigentlich wollt ich zu Romy aber die ist ja wohl leider entschwunden.:H
Also dacht ich Du hast so viele positive Beiträge über Vanessa gelesen werde ich Sie halt mal "testen".
Über Ihr Aussehen wurde ja hier schon hinlänglich Berichtet so das ich mir das an dieser Stelle spare. Ich habe die Standartnummer 1/2 Std. mit aufnahme gebucht.
Wie sind in ein Nebenwohnung mit Whirlpool gegangen, den ich vieleicht mal bei einem nächten Besuch testen werde. Erstmal ging es ans obligatorische Waschen, wobei Sie gleich selber Hand an den noch kleinen Bj gelegt hat. Anschließend sind wir aus Bett, nach einigen Zungen- und Körperküssen hat Sie sich dann ganz und gar meinen noch kleinen Freund gewidmet. Kurz und gut es war der Hammer, im nu hat er sich bei Ihrer wirklich sensationellen Technik zu seiner vollen größe entfaltet so das selbst Vanessa, die wie sie selber sagt die Lümmel sonst bis zum Anschlag aufnimmt, hier einige Probleme hatte. Auch wenn Sie Ihn nicht ganz bis zu Anschlag in Ihren Hals bekam Ihr Franz. mit ganz wenig Handeinsatz war allein schon den Besuch wert.
Nach 10-15 min. sagte ich daas ich gern noch Verkehr mit Ihr haben möchte bevor mir der Saft aus dem Körper entweicht. Sie also Gummi rüber und vorsichtg aufgesessen, leider für mich ist Sie sehr eng gebaut und hatte mit meinen gut 6cm Durchmesser ziemlich zu kämpfen. Wir entschlossen uns deshalb nach 2-3 min. lieber mit blanko Franz. weiterzumachen. Kurz vorm Finale habe ich mich dann vor Sie gestellt und Ihr alles in den Mund gespritzt.() Sie hat Ihn wirklich bis zum letzten Tropfen leergesaugt und das war nicht wenig. Dezent hat Sie die Ladung in ein Klenex entsorgt und sich dann zum waschen langsam aus dem Zimmer begeben.

Fazit: Auch wenn der Verkehr wegen Anpassungsproblemen doch zu kurz kam war es doch ein Besuch der sich wegen des gesamten Restprogrammes auf alle fälle gelohnt hat, da ich das beste franz. erlebt habe.

Frohes Stechen

Bj

PS. Die Adresse ist übrigens Ihmeplatz 1 Wohnung 22, 2.OG aus dem Fahrstuhl 2 mal rechts.