Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ingolstädter Strasse München Strassenstrich

  1. #1
    Solaris
    Gast

    Arrow Ingolstädter


    Hallo, der Lagebericht der Ingolstädter sieht wirklich traurig aus.
    Wenn die älteren Damen nicht mal Frischfleich mit auf Ihren Standplatz lassen, dann haben Sie bald den Ruf von der Freisinger Landstraße weg

  2. #2
    Gogolo
    Gast

    Standard

    Außerdem wird an der Ingolstädterstr. abgezockt (Falle, nachkobern), dass jedem Hurentreiber die Luft weg bleibt. Es gibt an der Ingolstädterstr. nur ganz wenige Sauen, die einen korrekten Service zu einem fairen Preis abliefern. Diese Sauen zu finden ist allerdings ein Lotteriespiel!

    Ich habe nur eine gekannt: die blonde, große Monika, die ganz hinten in einem schwarzen Jeep steht und das "Geschäft" allerdings nicht im Auto betreibt, sondern mit ihren Kunden ins Babylon fährt (zum gleichen Preis!) und dort einen guten Service bietet. Ich weiß allerdings nicht, ob Monika noch dort werkelt (jeweils von 13-19 Uhr), denn die Zeiten des Straßenstriches in München sind für mich schon seit fünf Jahren vorbei.


    Habe die Ehre

    Gogolo

  3. #3
    egome
    Gast

    Standard

    wenn das eine große blonde mit ordentlich oberweite war kann ich gogolo voll bestätigen.

    der rest ist mist und kann getrost vergessen werden.
    in die ingolstädter fahren doch eh nur noch touristen und unerfahrene.

    wer hier im forum mitliest wird diese bestimmt meiden.

  4. #4
    Gogolo
    Gast

    Standard

    Ja, Egome, der Busen war silikonisch aufgepeppt - wir reden also von der gleichen Person! Alter: so um die 40 Jahre.


    Habe die Ehre

    Gogolo

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Fenster schließen


DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !


ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...