Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Mary FKK Zeus früher FKK Wallenhorst

  1. #1
    Oralus
    Gast

    Standard Mary FKK Zeus früher FKK Wallenhorst

    oralus war die tage auch mal wieder in Os-Wallenhorst.
    Man hat sich umbenannt, weil so viele FKK Clubs im Raum Osnabrück sind und nennt sich jetzt eben "Zeus"!
    What shalls an diesem Tag waren reichlich Dreibeiner anwesend und leider von den alten Stammdamen kaum noch welche da - keine Helena mehr, keine Stella usw. leider fast nur noch Konfektionsgrössen ab 40 aufwärts.
    Oralus hat fast 1 1/2 stunden die Lage gepeilt und sich dann entgegen seinen Gewohnheiten erstmals in einem Club für nen Kohleneimer aus irgend einem Land in Afrika entschieden - Mary - 22 Jahre/eigene Angabe - dürfte stimmen, ca 165 cm und noch gut stehende b-tittis mit klasse nippeln.
    ich bin gleich mit ihr aufs zimmer, weil mein zeitrahmen schon fast abgelaufen war - mary bläst tief und sehr abwechslungsreich so wie es mag und ist auch lecker zu lecken.
    gevögelt haben wir in allen so bekannten positionen - auch hier viel spass mit viel lachen und abschuss denne im doggy.
    halbe stunde war rum - runter an die bar - schlüssel fürn bundeswehrspind abgeholt - plüdden an, 70 tacken abgedrückt und wech da.
    Fazit: wenn da nur noch "dicke futten" rumlaufen, wird o. sich den zeus wohl in the future abschminken.
    so ne namensänderung ist wohl doch nicht alles bei nem FKK club.

  2. #2
    RAY03
    Gast

    Standard Ray und Odysseus ficken durchs Zeus: Mary (Bericht Ray)


    Wir hatten uns relaxed. Dabei wurden die aktuellen Infos getauscht. Ich ging auf die Suche nach Yoko. Odysseus hatte mir von Yoko vorgeschwärmt. Ich fand Yoko nicht. Dafür fand mich Mary. Mary kommt aus Kamerun. Sie ist 165 cm groß. Mary hat eine schöne 90er Oberweite. Sie hat lange, schwarze Haare, braune Augen, sehr dunkle Haut. Mary schätze ich auf Konfektionsgröße 36. Mary hatte mich sehr schnell in ein nettes Gespräch verwickelt. Schnell hatte ich ihre fordernde Zunge im Mund. Mary küsst gut. Sie spielte mit den Fingern an meinem Körper. Dann kümmerte sie sich um meinen Schwanz. Das war schon kein Anblasen mehr. Mary lieferte ein Französisch ab, wie es besser kaum geht. Dann hatte ich wieder ihre Zunge im Hals. Wir gingen aufs Zimmer. Dort blies Mary weiter, was das Zeug hielt. Mein Schwanz brauchte eine Schonzeit. Ich habe Mary schön geleckt. Dann wollten wir endlich ficken. Mary montierte ein Gummi. Ich bat Mary zum Ritt. Mary hat mich schön geritten. Dabei wechselte mein Mund immer wieder zwischen knabbern an ihren Brustwarzen und geilen Zungenküssen. Mary bekommt von mir volle Punktzahl. Besser geht es nicht. Wie heißt es bei Ebay: gerne wieder

  3. #3
    Odysseus
    Gast

    Standard

    Ray und Odysseus ficken durchs Zeus: Mary (Bericht Odysseus)

    Die plastischen Erzählungen von Ray weckten bei mir Lust auf Mary. Mein dritter und für den aktuellen Besuch letzter Fick sollte an Mary gehen. Ich kann den Bericht von Ray bestätigen. Mary ist eine begnadete Bläserin. Mary ficke ich gern wieder. Das Zeus sieht mich wieder. Ich hatte gute Ficks und einen netten Informationsaustausch. Bezahlt habe ich 170 € plus 12 € für Getränke.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Fenster schließen


DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !


ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...