Bin am Abend noch ein wenig durch Hannover gefahren um Druck abzulassen. Bin dann auf der Bahnseite der Herschelstr. gegenüber bei der Bulgarin Chenka angehalten und habe 30 Euronen für die einfache FM / Verkehr-Nummer ausgehandelt. Chenka hat eine KF 38, dunkle Haare und roch auch relativ frisch. Sind dann hinter die Postfachanlage gefahren und sie hat mit einiger Nervosität ihr FM feilgeboten. Nach einiger Zeit erfolgte Nachkoberei ("du machen Geschenk") auf die ich nicht eingegangen bin. Irgendwann dann nach einiger Zeit erfolgte dann die Missio, bei der sie gut gegengehalten hat.
Alles in allem eine ordentliche Nummer ohne irgendwelche Allüren und Schnörkel. Trotzdem war aufgrund der Nachkoberei ein Nachgeschmack von Abzocke. Wiederholungsgefahr trotzdem bei 20%.