Hallo Kollegen,

am Donnerstag letzter Woche war ich nach langerer Zeit mal wieder im Globe.

Für einen Donnerstag anfang des Monats war rel. weinig Betrieb.
Das Verhältnis CDL's Eisbären war ausgeglichen.

Auffallen ist, das die Fraktion der Mädels mir riesen Silikontitten immer grösser wird.

Ich suche nach nach ALEXIS . Sie ist nach ein paar Wochen Pause
wieder am Start und hat sich ebenfalls Ihre Brüste vergrössern lassen.



Als ich nach mehreren Runden Alexis immer noch nicht sehe frage ich vorsichtshalber Fritz.
Alexis ist anwesend , aber wohl noch länger mit einem Stammgast auf dem Zimmer.

Ich hole mir ein Heineken uns schaue den Mädels die an der Stange tanzen zu.

Dort entdecke ich auch Iman . Iman gehört ebenfalls wie Alexis der einst
im Globe stark vertetenen Kölner Fraktion an.



Ich gehe mit Iman zu den Liegen rechts vom Kino. Wir knutschen und küssen
und warten auf ein freies Zimmer . Zwischendurch bläst Iman schon einmal sehr gut an.
Iman hat lange schwarze Haare große C-D Cups hängend halt NATUR sehr schön weich und griffig.
Sie ist an einen grossen Narbe auf dem Bein keicht zu erkennen.
Auf dem Zimmer später dann 69 , hervorragendes Gebläse unter Berücksichtigung
der Kronjuwelen. Es folgt ein guter Ritt und ein viel zu schnelles Ende im doggy.

Nach zwei Saunarunden findet mich Alexis an der Bar.
Wir gehen auf die Sofas neben dem Kino und Alexis präsentiert mir
Ihre neuen Titten und Tatoos.
Alexis stylt sich langsam zu einem Kunstwerk. Die kleine sieht wirklich geil
aus und wäre eine Bereicherung in jedem Pornofilm.Und unterhalten kann man sich auch
gut mit Ihr, vom ficken ganz zu schweigen.
Ihre neuen Titten sind scheisse, d.h. mir gefallen Sie nicht. Grosse C Dinger,
zwar sehr gut ohne sichtbare Narben gemacht, aber sie passen einfach zu
meinem "Notnägelchen".
Nicht das ich etwas gegen grosse Titten habe, aber Silikon turnt mich einfach ab.
Auf dem Zimmer schwächelt klein Baldi. Vielleicht wegen der Titten zumindest meint dies Alexis und ist ganz traurig.
Es ist nichts zu machen, er will einfach nicht mehr.
Alexis fühlt sich an Ihrer Ehre gepackt und staubsaugt bis ich mich in Ihrem Mund entlade.

Beim bezahlen fragt sie mich ganz traurig,ob ich heute das letzte mal bei Ihr war.
Ich bringe es nicht übers Herz sie anzulügen. Sie ist wirklich eine ganz nette.
Wenn diese scheiss Sillies nicht währen... mein Kopf spielt da halt nicht mit.


Gruß Baldi