Die Wohnung Schwarz ist leicht zu finden. In der Straße „Am Flurgraben“ achtet man auf ein grünes Haus und klingelt dann bei Schwarz.Dort arbeitet die zierliche und attraktive Silwia aus Polen.





Silwia hat ein süßes Gesicht. Ihr glattes blondes Haar trägt sie nackenlang. Oberweite hat Silwia kaum zu bieten. Weniger als A geht nun mal nicht. Silwia ist glatt rasiert. Silwia spricht kaum deutsch und auch kaum englisch. Dennoch lockte mich ihre attraktive Figur.

Für eine halbe Stunde einigten wir uns auf 80 €. Außerdem bliet AV gegen Nachzahlung als Option. Silwia wollte erst schauen, ob mein Schwanz für ihren Arsch nicht zu groß ist. Nach der Geldübergabe zogen wir uns gegenseitig aus. Unter Silwias BH war kaum etwas zu sehen. Dafür sieht ihre sauber rasierte Muschi sehr einladend aus. Erst einmal nahm Silwia mich an der Hand und führte mich ins Bad. Außer ein paar auswendig gelernten Worten war ihr nichts zu entlocken. Eine Unterhaltung war einfach nicht möglich.

Das Bad erinnerte mich an ein Schlachtfeld. Eine Putzfrau hätte dort viel Arbeit. Bei der Schwanzwaschung war Silwia die Unerfahrenheit anzumerken. Immerhin hat sie sich bemüht. Das Handtuch war mir zu nass. Auf mein Stirnrunzeln hin schleppte Silwia ein kleines, aber anscheinend sauberes Handtuch herbei.

Wir gingen zurück ins Zimmer. Dort wurde auch schon länger nicht mehr aufgeräumt. Silwia bugsierte mich aufs Bett. Sie streichelte mich. Auch dabei war ihr die mangelnde Erfahrung anzumerken. Ihr Blasen war noch schlimmer. Blasen ohne Handarbeit wurde ihr anscheinend bisher nicht vermittelt. Ich gab es auf. Beim Lecken wurde Silwia endlich ein wenig lockerer. Sie wurde auch schon feucht. Dafür hat sie sich bei der Gummierung wieder sehr schwer getan. Beim Reiten taute sie auf. Als ich dann auch noch an ihren Brüsten spielte, wurde sie richtig heiß. Sie wollte unbedingt hart im Doggy gefickt werden. So nahm der Fick doch noch ein einigermaßen versönliches Ende. Silwia war sicherlich bemüht. Sie kann es einfach nicht. Darum werde ich sie nicht wieder besuchen.

Wohnung Schwarz
Am Flurgraben 43
klingeln bei Schwarz
65462 Gustavsburg
Mobil: wechselnd
Webadresse unbekannt
Redlight Database: Wohnung Schwarz
Standort in Karte
Route zum Ziel