[ Übersicht Archiv ]
Seiten: 1

Neues und Altes aus Greifswald II

(Hier klicken um zum Original-Thema mit allen Bildern zu gelangen)


Geschrieben von: Konkubine

Dann habe ich auch dem RELAX in Greifswald noch einen Besuch abgestattet in der Pestalozzistraße 6. Telefon nicht bekannt.

Der Laden ist komplett umgebaut. Wirkt jetzt sehr sauber und einladend. Getränkepreise moderat (15 EUR für Picco). 3 für ein Bier. Es waren - man höre und staune - 5 Mädchen anwesend. Zwei uninteressante - eine Schwarze Schönheit, deren spitze Titten durch ihr weißes Tüllhemd sprossen. Da konnten wir nicht mehr anders und mußten schnurstracks mit der kleinen auf das Zimmer. Dort gab es eine gute und ehrliche Nummer ohne Tricks mit allen Extras, die bestellt waren. Die Schenkel entpuppten sich als umfangreicher als gedacht, aber es war eine schwarze (Naomi- so nennt sich die Gute) Nummer, die ich wiederholen würde. Sie behauptet, sie käme aus Jamaike, was ich ihr nicht abgekauft habe, weil sie nur gebrochen englisch spricht.
Brust 8
Körper 6
Performence 6-7
Wdh. 50%

Als ich runterkam (bevor man hochgeht kann man ausgiebig duschen, keiner guckt auf die Uhr) war da noch eine kleine sehr zierliche - höchstens 19 - 20. Mußte leider ins Bett weil früh raus, bin aber bald wieder dort.
Empfehlung.





Geschrieben von: pedro

Und was hat der Spass gekostet?



Geschrieben von: Konkubine

hat die ganze Stunde 100 EURO. Was eine halbe gekostet hat, hab ich leider vergessen, es waren aber etwas mehr als 50. Preise jedoch moderat. Wahrscheinlich zum Anfütttern.

K.



Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...



hurentest.org Copyright ©2020